Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Vergabe   Auftragsvergabe vom 14.01.2020 04639 Lehndorf bei Altenburg, Gößnitz bei Meerane (Thüringen, Landkreis Altenburger Land) Umbau und Ertüchtigung des Eisenbahnstreckenabschnittes Bf. Lehndorf – Bf. Gößnitz der Strecke 6362 Leipzig –

AV-ID 170388

Ausführungsort: 04639 Lehndorf bei Altenburg, Gößnitz bei Meerane (Thüringen, Landkreis Altenburger Land)

Jetzt diese interessierten >>
Unternehmen anzeigen >>
Premium-Insider-Funktion

 

Ergebnisse

12 556 885.77 EUR
Los-Nr.: 1; Auftragswert ohne MwSt

695 670.42 EUR
Los-Nr.: 2; Auftragswert ohne MwSt

2 239 393.05 EUR
Los-Nr.: 3; Auftragswert ohne MwSt

4 960 718.73 EUR
Los-Nr.: 4; Auftragswert ohne MwSt

 

Achtung Baustelle

Öffentlicher Auftraggeber

04639 Lehndorf bei Altenburg, Gößnitz bei Meerane (Thüringen, Landkreis Altenburger Land)

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 4
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 4
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags
Hauptbauleistungen Lehndorf und Gößnitz
Los-Nr.: 1
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
45221112
45221115
45231400
45234100
45234115
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG0M
Hauptort der Ausführung:

Lehndorf bei Altenburg, Gößnitz bei Meerane (Thüringen, Landkreis Altenburger Land)

II.2.4) Beschreibung der Beschaffung

Neubau zweigleisige Strecke km 49,445 – km 52,085 (Strecke 6362)

Oberbau (ca. 8 km Gleise, Erneuerung 1 Weiche, Beistellung Oberbaustoffe durch AG), Tiefbau (18500 m3 Erdarbeiten, 50 500 m2 Planum herstellen, Vorflutleitungen zur Pleiße), Kabeltiefbau (ca. 4 km Kabelgefäßsysteme; Kabelverlegung im Los 2), Mittellängsverbau auf ca. 4 km,

Ingenieurbau (u. a. 5 Durchlässe, 1 Stützwand), Durchlässe: 1 Rahmendurchlass (Fertigteile, lichte Höhe 2m, lichte Breite 1,50 m Länge 15,50 m; 4 Rohrdurchlässe DN 1,00 m (3 St.), 1,8 m (1 St.) Länge von 19,00 bis23,00 m

EÜ Flur Zehma (Erdbau, Ingenieurbau, Einbau Hilfsbrücke)

Rückbau WIB Konstruktion nebst Widerlager, Neubau Rahmenbauwerk: Stützweite 7,50 m, Konstruktionshöhe 0,81 m, Breite 11,05 m, licht Höhe zur Pleiße2,70 m;

Zusammenhangsleistungen: Errichtung Baustraßen/BE Flächen, Umlegung Zehmaer Bach, Anpassung der Kreisstraße K515.

Bauen unter laufendem Eisenbahnbetrieb (einseitige Sperrung), kurze Totalsperrungen in verschiedenen Bauzuständen; teilweise beengte Platzverhältnisse und Zuwegungen

II.2.5) Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6) Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 EUR
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 16.03.2020
Ende: 22.12.2022:
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11) Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben

II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags
Bahntechnische Ausrüstung Lehndorf und Gößnitz
Los-Nr.: 2
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
45221112
45221115
45231400
45234100
45234115
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG0M
Hauptort der Ausführung:

Lehndorf bei Altenburg, Gößnitz bei Meerane (Thüringen, Landkreis Altenburger Land)

II.2.4) Beschreibung der Beschaffung

50 Hz (u. a. Umbaumaßnahme Weichenheizung, Herstellung Erdungsanlagen), TK (Verlegung Streckenkabel auf 4 000 m), LST (u.a . 4 LST Bauzustände- Anpassung Alttechnik Bf Gößnitz zur Errichtung der Eingleisigkeiten und Endzustand), Kabelbeistellung durch AG; Kabelgefäßsysteme im Los 1

Bauen unter laufendem Eisenbahnbetrieb (einseitige Sperrung), kurze Totalsperrungen in verschiedenen Bauzuständen; teilweise beengte Platzverhältnisse und Zuwegungen

II.2.5) Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6) Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 EUR
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 16.03.2020
Ende: 22.12.2022:
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11) Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben

II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags
OLA Lehndorf und Gößnitz
Los-Nr.: 3
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
45221112
45221115
45231400
45234100
45234115
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG0M
Hauptort der Ausführung:

Lehndorf bei Altenburg, Gößnitz bei Meerane (Thüringen, Landkreis Altenburger Land)

II.2.4) Beschreibung der Beschaffung

OLA (u. a. ca 125 Maste, ca. 9 400 m Längskettenwerk) einschl. Gründungen; Bauen unter laufendem Eisenbahnbetrieb (einseitige Sperrung), kurze Totalsperrungen in verschiedenen Bauzuständen; teilweise beengte Platzverhältnisse und Zuwegungen

II.2.5) Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6) Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 EUR
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 16.03.2020
Ende: 22.12.2022:
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11) Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben

II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags
Stahlbrücke Pleiße-Alma
Los-Nr.: 4
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
45221112
45221115
45231400
45234100
45234115
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG0M
Hauptort der Ausführung:

Löhmigen bei Gößnitz (Thüringen, Landkreis Altenburger Land)

II.2.4) Beschreibung der Beschaffung

Rückbau Stahltrogbrücke (dreifeldrig, Stützweite 2 x 20 m und 25,00 m), Neubau EÜ Pleiße- Alma als einfeldriges, stählernes Fachwerk als Trogbrücke (Stützweite 52,50 m), Ausführung mit 2 Gleisen, lichte Höhe zur Pleiße 4,50 m.

II.2.5) Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6) Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 EUR
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 16.03.2020
Ende: 22.12.2022:
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

07.10.2019 um: 10:00   eTV  
Diesen Termin versenden

19FEI39914

16.03.2020 - 22.12.2022



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOB/A)

Ausführung von Bauleistungen

- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr

 

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Eisenbahnüberführungen, Eisenbahnunterführungen, Elektroenergieanlagen, Fahrleitungsanlagen, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen, Kabeltiefbau, Sonstige Gleisbaubegleitende Arbeiten, Stromversorgungskabel, Telekommunikationskabel, Durchlassverrohrungen, Strassenbauarbeiten, Stahlausführung, Stahlbetonausführung, Energieversorgungs-und Verbraucheranlagen für den Fahrweg, Energieversorgungs-und Verbraucheranlagen für sonstige Verkehrsanlagen, Fahrleitungsausrüstungen, Fahrleitungsmontagen, Neubau, Sanierung und Rückbau von Mastfundamenten, Hilfsbrücken, Instandhaltung von Gleisanlagen, Kabelkanäle, elektrische Weichenheizungen, Bahnsteig-, Gebäude- und Tunnelausrüstung, Fahrleitungen, Fahrleitungsmaste, Schienenerneuerung, Weichenerneuerung