Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Ausschreibung   Ausschreibung Region Heilbronn, Bietigheim-Bissingen, Schwäbisch Hall, Crailsheim für Bauüberwachung

Ausschreibung Los-ID 1734712

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Bauüberwachung-Sammelausschreibung. BüW alle Gewerke
Bauüberwachung-Sammelausschreibung. BüW alle Gewerke

II.1.4) Kurze Beschreibung

BüW für folgende Lose:

Los 1 Beuerlbach

Los 2 Osthofen

Los 3 Maulach

Los 4 Ko-Inselhotel, Ko-Fischmarkt

II.1.5) Geschätzter Gesamtwert



II.1.6) Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 4

Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können:

II.2) Beschreibung

II.2.1) Bezeichnung des Auftrags

Los 1 Beuerlbach

Los-Nr.: 1

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)

71356100

II.2.3) Erfüllungsort

NUTS-Code: DE11A

Hauptort der Ausführung:

Beuerlbach

II.2.4) Beschreibung der Beschaffung

1.1 Zu überwachende Baumaßnahme(n)

Ca. 1 km westlich der zur Gemeinde Crailsheim gehörenden Ortschaft Beuerlbach

kreuzt außerorts die Kreisstraße K2655 die zweigleisige, elektrifizierte Hauptbahn 4951

von Crailsheim nach Ellrichshausen bei Bahn-km 2,919 höhengleich. Der Bahnübergang

ist derzeit durch eine Fü2H/60 gesichert.

Der Bahnübergang soll regelkonform erneuert werden.

II.2.5) Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6) Geschätzter Wert

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01.04.2021

Ende: 01.01.2023:

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben

II.2) Beschreibung

II.2.1) Bezeichnung des Auftrags

Los 2 Osthofen

Los-Nr.: 2

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)

71356100

II.2.3) Erfüllungsort

NUTS-Code: DEB39

Hauptort der Ausführung:

Zwischen Osthofen und Worms Hbf

II.2.4) Beschreibung der Beschaffung

1.1 Zu überwachende Baumaßnahme

Die vorhandene Bahnübergangssicherungsanlage (BüSA) des Bü 515 auf der freien Strecke zwischen Osthofen und Worms Hbf ist altersbedingt technisch abgängig und daher zu erneuern. Das Projektziel besteht in der kompletten Erneuerung der BüSA des Bü 515 um weiterhin sowohl den Straßen- als auch den Schienenverkehr sicher durchführen zu können

II.2.5) Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6) Geschätzter Wert

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01.05.2021

Ende: 01.10.2022:

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben

II.2) Beschreibung

II.2.1) Bezeichnung des Auftrags

Los 3 Maulach

Los-Nr.: 3

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)

71356100

II.2.3) Erfüllungsort

NUTS-Code: DE11A

Hauptort der Ausführung:

Zwischen Bf Crailsheim und Hp Eckartshausen

II.2.4) Beschreibung der Beschaffung

Zu überwachende Baumaßnahme(n)Im Bereich km 034,537 - km 038,077 der Strecke befinden sich 5 Bahnübergänge ich einer Bü-Kette. Diese Bü-Kette aufzulösen und die verbleibenden drei Bü’s zu erneuern, ist Ziel der Zusam-menhangsmaßnahme.Bü-Erneuerung Maulach I:Strecke 4950 km 034,537 Bü-Rückbau Maulach II: Strecke 4950 km 035,057 Bü-Erneuerung Maulach III: Strecke 4950 km 036,325 Bü-Rückbau Maulach IV: Strecke 4950 km 036,969 Bü- Erneuerung Maulach V:Strecke 4950 km 038,077

II.2.5) Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6) Geschätzter Wert

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01.08.2021

Ende: 31.12.2023:

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben

II.2) Beschreibung

II.2.1) Bezeichnung des Auftrags

Los 4 Ko-Inselhotel, Ko-Fischmarkt

Los-Nr.: 4

II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)

71356100

II.2.3) Erfüllungsort

NUTS-Code: DE138

Hauptort der Ausführung:

Konstanz

II.2.4) Beschreibung der Beschaffung

Zu überwachende Baumaßnahme(n)Die Bahnübergangstechnik ist abgängig. Das Alter und der Zustand der Bü-Anlagen weichen von der Qualität neuer Einrichtung erheblich ab. Umfangreiche IH-Investitionen sind in absehbarerZeit wahrscheinlich. Für Anlagen vor EBüT 80 besteht ein Umbauverbot, sodasseine Erneuerung der Anlage erforderlich ist

II.2.5) Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6) Geschätzter Wert

II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01.03.2021

Ende: 01.11.2022:

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben
- Schieneninfrastruktur
- Fernverkehr , Regionalverkehr
74 - Heilbronn, Bietigheim-Bissingen, Schwäbisch Hall, Crailsheim
Öffentlicher Auftraggeber
Verhandlungsverfahren
Dienstleistung
DE: Deutschland
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Schienenverkehrsportal, Planung und Überwachung von Bauleistungen, Bauüberwachung