Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Kegel   Projekt: Geplant werden soll die Erneuerung der Eisenbahnüberführung (EÜ) Osteinstraße. Die EÜ befindet sich im nord-westlichen Bahnhofsbereich des Mainzer Hbf's und wird von 11 Gleis- und 3 Bansteiganlagen überführt, welche stark frequentiert sind. Angefragt werden Planung Ingenieurbauwerke, Verkehrsanlage, Technische Ausrüstung, Oberleitungsanlage und Vermessungsleistungen. Bitte beachten Sie das Zuschlags- und Wertungskriteirum im Los 1. in Mainz

Planung von Ober-, Tief- und Ingenieurbaumaßnahmen in Region Mainz, Simmern/Hunsrück, Bad Kreuznach, Idar-Oberstein

Details zum Projekt Geplant werden soll die Erneuerung der Eisenbahnüberführung (EÜ) Osteinstraße. Die EÜ befindet sich im nord-westlichen Bahnhofsbereich des Mainzer Hbf's und wird von 11 Gleis- und 3 Bansteiganlagen überführt, welche stark frequentiert sind. Angefragt werden Planung Ingenieurbauwerke, Verkehrsanlage, Technische Ausrüstung, Oberleitungsanlage und Vermessungsleistungen. Bitte beachten Sie das Zuschlags- und Wertungskriteirum im Los 1. in 55118 Mainz

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
Jetzt andere Ausschreibungen
dieses Auftraggebers sehen
Jetzt Leistungsbeschreibung einsehen >>

Achtung Baustelle

Planungsleistungen: Erneuerung Eisenbahnüberführung (EÜ) Osteinstraße in Mainz (LPH 1-2, opt. 3-8)

55118 Mainz

19FEI37155

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 4
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können:
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags
Objektplanung für Ingenieurbauwerke einschließlich Fachplanung Tragwerk, Objektplanung Verkehrsanlage Straße einschließlich Fachplanung technische Ausrüstung, Beraterleistungen Geotechnik
Los-Nr.: 1
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
71240000
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB35
II.2.4) Beschreibung der Beschaffung

Objektplanung für Ingenieurbauwerke einschließlich Fachplanung Tragwerk, Objektplanung Verkehrsanlage Straße einschließlich Fachplanung technische Ausrüstung, Beraterleistungen Geotechnik

II.2.5) Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Terminplan zur Planung / Gewichtung: 30
Preis - Gewichtung: 70
II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 14.01.2020
Ende: 31.12.2029:
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11) Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Planung Ingenieurbauwerk LPH 3-8; Planung Verkehrsanlage LPH 3-8; Planung Technische Ausrüstung LPH 3-7; Planung Tragwerksplanung LPH 3-6


II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben

II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags
Objektplanung für Verkehrsanlagen Schiene einschließlich technische Ausrüstung (LST, TK) Objektplanung Bahnsteige einschließlich Fachplanung technische Ausrüstung
Los-Nr.: 2
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
71240000
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB35
II.2.4) Beschreibung der Beschaffung

Objektplanung für Verkehrsanlagen Schiene einschließlich technische Ausrüstung (LST, TK) Objektplanung Bahnsteige einschließlich Fachplanung technische Ausrüstung

II.2.5) Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 14.01.2020
Ende: 31.12.2029:
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11) Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Planung Verkehrsanlage LPH 3-8; Planung Technische Ausrüstung LPH 3-7


II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben

II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags
Fachplanug technische Ausrüstung Oberleitungsanlage
Los-Nr.: 3
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
71240000
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB35
II.2.4) Beschreibung der Beschaffung

Fachplanung technische Ausrüstung Oberleitungsanlage

II.2.5) Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 14.01.2020
Ende: 31.12.2029:
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11) Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Fachplanung Oberleitungsanlage LPH 3-8


II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben

II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags
Vermessungsleistungen
Los-Nr.: 4
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
71240000
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code: DEB35
II.2.4) Beschreibung der Beschaffung

Vermessungsleistungen

II.2.5) Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 14.01.2020
Ende: 31.12.2020:
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9) Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11) Angaben zu Optionen
Optionen: nein

Jetzt aktuelle Projekte finden für >>
* Schieneninfrastruktur

Jetzt aktuelle Projekte finden für >>
* Fernverkehr , Regionalverkehr

zukünftige Auftraggeber finden für

 

Schienenverkehrsportal, Planung und Überwachung von Bauleistungen, Planung von Ober-, Tief- und Ingenieurbaumaßnahmen, Planung von Oberleitungsanlagen, Planung von Signal-und Leittechnik, Vermessungsleistungen