Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Zwei Angebote in Bukarester Tram-Tender

In einer Ausschreibung zur Beschaffung neuer Straßenbahnen für Bukarest sind zwei Angebote eingegangen.

Wie die Behörden der rumänischen Hauptstadt bekannt gaben, stammten die Offerten von dem in Arad ansässigen Schienenfahrzeughersteller Astra Vagoane Călători und der türkischen Durmazlar Makina. Die Bieterfrist endete am 15. März um 15 Uhr Ortszeit, Gegenstand des Verfahrens sind 100 neue Trams zum geschätzten Gesamtwert von 180 Mio. EUR, die auf den Linien 1, 10, 21, 25, 32, 40, 41 und 55 zum Einsatz kommen sollen.

Zu den Interessenten gehörte auch die tschechische Škoda Transportation, die auch bei der nationalen Schiedstelle CNSC Klage des Verfahrens einlegte, diese offenbar aber kurz vor Ablauf der Frist wieder zurückzog. Zuvor hatte auch die französische Alstom erfolglos geklagt.

Quelle: nov-ost.info  15.3.2019





Leipzig 20.03.2019
Schienenverkehrsportal, Schienenfahrzeuge, Straßenbahn- Stadtbahn-und U-BahnFahrzeuge

 

Photo Ulrich Knöll
Pressekontakt:
verantwortlicher Redakteur gemäß §55(2) RStV
Dipl.Volkswirt Ulrich Knöll
Erich Zeigner Allee 36
04229 Leipzig
Tel.: +49 341 2534791-11

Gutachten Universität Leipzig [PDF]

Beschluss VG Dresden vom 7.1.2015 5 L 1329/14 [PDF]

Urteil Verwaltungsgericht Schwerin [PDF]

Vereinbarung Redaktionsinhalte INLOCON - DVV Media Group [PDF]