Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

Tallinn kauft weitere Trams

Das in der estnischen Hauptstadt aktive ÖPNV-Unternehmen Tallinna Linnatranspordi AS (TLT) hat eine Ausschreibung für acht neue Straßenbahnen gestartet.

Wie das Unternehmen bekannt gab, ist darin auch die Option auf weitere 15 neue Trams vorgesehen. Der Sieger in dem Verfahren soll im kommenden Frühjahr ermittelt werden. Aktuell betreibt das Unternehmen einen Park aus 20 modernen Trams des spanischen Schienenfahrzeughersteller CAF sowie 50 ältere, teilweise jedoch modernisierte Züge.

TLT-Vorstandschef Deniss Boroditš erklärte, man habe seit der Inbetriebnahme der neuen Trams einen deutlichen Anstieg der Fahrgastzahlen verzeichnen können und erhoffe sich nun denselben Effekt.

TLT betreibt neben den genannten Straßenbahnen auch eine Flotte aus 469 Bussen und 51 Oberleitungsbussen.

Quelle: nov-ost.info 15.12.2018





Leipzig 15.12.2018
Schienenverkehrsportal, Schienenfahrzeuge, Straßenbahn- Stadtbahn-und U-BahnFahrzeuge, Elektrische Triebfahrzeuge

 

Photo Ulrich Knöll
Pressekontakt:
verantwortlicher Redakteur gemäß §55(2) RStV
Dipl.Volkswirt Ulrich Knöll
Erich Zeigner Allee 36
04229 Leipzig
Tel.: +49 341 2534791-11

Gutachten Universität Leipzig [PDF]

Beschluss VG Dresden vom 7.1.2015 5 L 1329/14 [PDF]

Urteil Verwaltungsgericht Schwerin [PDF]

Vereinbarung Redaktionsinhalte INLOCON - DVV Media Group [PDF]