Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Schienenverkehrsportal

Die exklusive Onlinepublikation für die Bahnbranche und ÖPNV

CFR schreibt Flughafenbahn aus

Die staatliche rumänische Eisenbahngesellschaft CFR hat eine Ausschreibung für Phase I einer neuen Bahnstrecke zum Bukarester Flughafen Henri Coandă (Otopeni) eingeleitet.

Wie aus Angaben im elektronischen Portal SEAP hervorgeht, umfasst das Projekt den zweispurigen Ausbau einer 2,95 km langen bestehenden Strecke in Richtung Gara de Nord, den Bau einer 1,5 km langen Überführung über die Fernstraße DN1 und weiterer drei Brücken sowie den Bau eines Bahnhofs am Terminal T1 und die Installation elektronischer Anlagen. Der Auftragswert wird mit insgesamt 420,1 Mio. RON (88,4 Mio. EUR) netto veranschlagt.

Vorgesehen ist eine Planungszeit von zwei Monaten, für die Bauarbeiten sind zwölf Monate veranschlagt; hinzu kommt ein Wartungszeitraum von 60 Monaten. Die Frist für die Einreichung von Angeboten endet am 25. März. Inwiefern die Ergebnisse einer im Dezember geschalteten Ausschreibung für die Einreichung von Interessensbekundungen berücksichtigt werden, geht aus den Angaben nicht hervor.

Quelle: nov-ost.info 13.2.2019





Leipzig 20.02.2019
Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Gleisbauarbeiten, Oberbauarbeiten - Eisenbahnen

 

Photo Ulrich Knöll
Pressekontakt:
verantwortlicher Redakteur gemäß §55(2) RStV
Dipl.Volkswirt Ulrich Knöll
Erich Zeigner Allee 36
04229 Leipzig
Tel.: +49 341 2534791-11

Gutachten Universität Leipzig [PDF]

Beschluss VG Dresden vom 7.1.2015 5 L 1329/14 [PDF]

Urteil Verwaltungsgericht Schwerin [PDF]

Vereinbarung Redaktionsinhalte INLOCON - DVV Media Group [PDF]