Mikogo Feeds abonnieren XING-Kontakt

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Systeme für Böschungsstabilisierung in der Region Wuppertal, Velbert, Solingen, Remscheid

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Sollten Sie Probleme beim Download haben, weil Ihr Browser die Datei nicht speichert, sondern diese direkt anzeigen will, so gehen Sie mit dem Mauszeiger über den Link, klicken mit der rechten Maustaste und nach dem Öffnen des Kontext-Menüs, wählen Sie:
"Ziel/Link speichern unter".

 

Für die Einsicht der Leistungsverzeichnisse benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie diese hier herunterladen und damit Leistungsverzeichnisse öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "42855 Remscheid, Strecke 2705, km 16,0 bis 16,5 Remscheid, Str. 2705, km 16,0 bis km 16,5, Felssicherung".

die Positionen als PDF speichern >>>
Felssicherung Remscheid Strecke 2705 km
1 Felssicherung
1. 1 Technische Bearbeitung
Die Ril 836, DIN EN 1992, DIN EN 1997 und die
1. 1. 10 Vermessungsleistungen MLV-ALI_01010050 1,000 psch
1. 1. 20 Zuarbeit zu SiGe - Plan MLV-ALI_01010070 1,000 psch
1. 1. 30 Sicherung Festpunktfeld MLV-ALI_01010110 1,000 psch
1. 1. 40 Beweissicherung MLV-ALI_01010120 1,000 psch
1. 1. 50 Bestandsunterlagen liefern MLV-ALI_01010210 1,000 psch
1. 1. 60 Bauwerksbuch als Dokumentation MLV-ALI_01010220 4,000 St
1. 1. 70 Aktualisierung der Bestandsdokumentation in DB AVANI MLV-ALI_01010230 1,000 psch
1. 1. 80 Übergabe der Bestandsunterlagen an IZ-Plan MLV-ALI_01010240 1,000 psch
1. 1. 90 D-Ä-Belege erstellen 1,000 psch
1. 1. 100 Fotodokumentation liefern MLV-ALI_01010250 1,000 psch
1. 1. 110 Abstimmung / Einholung von Genehmigungen MLV-ALI_01010300 1,000 psch
1. 1. 120 Erstellung Bauablaufplan 1,000 psch
1. 1. 130 Öffentlichkeitsarbeit 1,000 psch
1. 1. 140 Genehmigung Sonn-/Feiertagsarbeiten 1,000 psch
1. 1. 150 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 psch
1. 1. 160 Zus. Bereitstellungsflächen anmieten. 1,000 psch
1. 2 Baustelleneinrichtung
1. 2. 10 Baustellenlogistik MLV-ALI_01020010 1,000 psch
1. 2. 20 Baustelle einrichten MLV-ALI_01020020 1,000 psch
In die Baustelleneinrichtung sind 0,000
1. 2. 30 Baustelleneinrichtung vorhalten MLV-ALI_01020030 1,000 psch
1. 2. 40 Baustelle räumen MLV-ALI_01020040 1,000 psch
1. 2. 50 Container für Baubüro des AG MLV-ALI_01020070 1,000 psch
1. 2. 60 Container unterhalten MLV-ALI_01020080 1,000 psch
Pauschale Abrechnung für die gesamte geplante Bauzeit zuzüglich 2 Wochen 0,000
1. 2. 70 Beleuchtung MLV-ALI_01020200 1,000 psch
1. 3 Baufeldfreimachung
1. 3. 10 Baugelände abräumen MLV-MBR_01030020 7.600,000 m2
Im oberen Bereich der Böschungen 0,000
1. 3. 20 Schutz des angrenzenden Oberbaus und Bahnkörpers 1,000 psch
1. 3. 30 Arbeitsebenen und Rampen 1,000 psch
1. 3. 40 Eingleisstellen herstellen 1,000 psch
Zum Eingleisen muss sich der AN in 0,000
1. 3. 50 Schutz bestehender Kabeltrassen MLV-ALI_01030080 500,000 m
1. 3. 60 Schutz bestehender Kabeltrassen MLV-ALI_01030080 420,000 m
KAMPFMITTEL
1. 3. 70 Baubegleitende Fachaufsicht nach §20 Sprengstoffgesetz 1,000 psch
1. 4 Verkehrssicherung
1. 4. 10 Verkehrsrechtliche Anordnungen MLV-ALI_01040010 1,000 St
1. 4. 20 Verkehrsflächen reinigen MLV-MBR_01040030 1,000 psch
1. 4. 30 Verkehrsführung, -sicherung, -umleitung MLV-ALI_01040020 1,000 psch
1. 5 Steinschlagschutznetz 1: rdB km 16,020-16,273
Hinweise Steinschlagschutznetz:
DER EINBAU VON ORIGINALSYSTEMTEILEN FÜR DIE
1. 5. 10 Geotechnische Beräumung Fels 2.900,000 m2
1. 5. 20 Spritzbetonplomben C 25/30 15,000 m3
1. 5. 30 Betonstahlmatten einbauen Q 377 BST 500M 0,700 t
TB 1. 5. 40 Steinschlagschutznetz 2.800,000 m2
TB 1. 5. 50 Felsnagel Anker 32 mm, L = 5,00 m 420,000 St
1. 5. 60 Zulage verrohrtes Bohren 630,000 m
1. 5. 70 Zulage Felsnagel Anker 32 mm L= 6,00 m 90,000 St
1. 5. 80 Zulage Felsnagel Anker 32 mm L= 7,00 m 30,000 St
1. 5. 90 Randseile 12 mm 550,000 m
1. 5. 100 Systemkrallplatten 420,000 St
TB 1. 5. 110 Flexkopf für Anker DN 32 für die Randseilabspannung liefern und einbauen 24,000 St
TB 1. 5. 120 Zulage für Mehrmengen Zementsuspension für Anker 21.000,000 kg
1. 5. 130 Bauteilbeschriftung 1,000 St
1. 5. 140 Zugprüfungen Anker 15,000 St
TB 1. 5. 150 Aufständerung Anker (verzinkt) und Ringöse zur Errichtung der Fangsschürze 100,000 St
TB 1. 5. 160 Einfallschürze h= 1,50 m herstellen 250,000 m
1. 5. 170 Seilbrücken á 30 cm, Zn/Al-Verzinkung 100,000 St
TB 1. 5. 180 Kurznägel: Vernagelung herstellen 110,000 St
1. 6 Steinschlagschutznetz 2: ldB km 16,048-16,308
Hinweise Steinschlagschutznetz:
DER EINBAU VON ORIGINALSYSTEMTEILEN FÜR DIE
1. 6. 10 Geotechnische Beräumung Fels 3.200,000 m2
1. 6. 20 Spritzbetonplomben C 25/30 20,000 m3
1. 6. 30 Betonstahlmatten einbauen Q 377 BST 500M 0,950 t
TB 1. 6. 40 Steinschlagschutznetz 3.170,000 m2
TB 1. 6. 50 Felsnagel Anker 32 mm, L = 5,00 m 460,000 St
1. 6. 60 Zulage verrohrtes Bohren 700,000 m
1. 6. 70 Zulage Felsnagel Anker 32 mm L= 6,00 m 100,000 St
1. 6. 80 Zulage Felsnagel Anker 32 mm L= 7,00 m 35,000 St
1. 6. 90 Randseile 12 mm 560,000 m
1. 6. 100 Systemkrallplatten 460,000 St
TB 1. 6. 110 Flexkopf für Anker DN 32 für die Randseilabspannung liefern und einbauen 28,000 St
TB 1. 6. 120 Zulage für Mehrmengen Zementsuspension für Anker 23.500,000 kg
1. 6. 130 Bauteilbeschriftung 1,000 St
1. 6. 140 Zugprüfungen Anker 15,000 St
TB 1. 6. 150 Aufständerung Anker (verzinkt) und Ringöse zur Errichtung der Fangsschürze 105,000 St
TB 1. 6. 160 Einfallschürze h= 1,50 m herstellen 260,000 m
1. 6. 170 Seilbrücken á 30 cm, Zn/Al-Verzinkung 105,000 St
TB 1. 6. 180 Kurznägel: Vernagelung herstellen 115,000 St
1. 7 Steinschlagschutznetz 3: ldB km 16,342-16,490
Hinweise Steinschlagschutznetz:
DER EINBAU VON ORIGINALSYSTEMTEILEN FÜR DIE
1. 7. 10 Geotechnische Beräumung Fels 1.800,000 m2
1. 7. 20 Spritzbetonplomben C 25/30 10,000 m3
1. 7. 30 Betonstahlmatten einbauen Q 377 BST 500M 0,500 t
TB 1. 7. 40 Steinschlagschutznetz 1.730,000 m2
TB 1. 7. 50 Felsnagel Anker 32 mm, L = 5,00 m 240,000 St
1. 7. 60 Zulage verrohrtes Bohren 360,000 m
1. 7. 70 Zulage Felsnagel Anker 32 mm L= 6,00 m 45,000 St
1. 7. 80 Zulage Felsnagel Anker 32 mm L= 7,00 m 15,000 St
1. 7. 90 Randseile 12 mm 360,000 m
1. 7. 100 Systemkrallplatten 240,000 St
TB 1. 7. 110 Flexkopf für Anker DN 32 für die Randseilabspannung liefern und einbauen 20,000 St
TB 1. 7. 120 Zulage für Mehrmengen Zementsuspension für Anker 10.500,000 kg
1. 7. 130 Bauteilbeschriftung 1,000 St
1. 7. 140 Zugprüfungen Anker 8,000 St
TB 1. 7. 150 Aufständerung Anker (verzinkt) und Ringöse zur Errichtung der Fangsschürze 65,000 St
TB 1. 7. 160 Einfallschürze h= 1,50 m herstellen 155,000 m
1. 7. 170 Seilbrücken á 30 cm, Zn/Al-Verzinkung 65,000 St
TB 1. 7. 180 Kurznägel: Vernagelung herstellen 60,000 St
1. 8 Steinschlagschutznetz 4: rdB km 16,310-16,400
Hinweise Steinschlagschutznetz:
DER EINBAU VON ORIGINALSYSTEMTEILEN FÜR DIE
1. 8. 10 Geotechnische Beräumung Fels 1.100,000 m2
1. 8. 20 Spritzbetonplomben C 25/30 5,000 m3
1. 8. 30 Betonstahlmatten einbauen Q 377 BST 500M 0,250 t
TB 1. 8. 40 Steinschlagschutznetz 1.030,000 m2
TB 1. 8. 50 Felsnagel Anker 32 mm, L = 5,00 m 160,000 St
1. 8. 60 Zulage verrohrtes Bohren 240,000 m
1. 8. 70 Zulage Felsnagel Anker 32 mm L= 6,00 m 28,000 St
1. 8. 80 Zulage Felsnagel Anker 32 mm L= 7,00 m 10,000 St
1. 8. 90 Randseile 12 mm 230,000 m
1. 8. 100 Systemkrallplatten 160,000 St
TB 1. 8. 110 Flexkopf für Anker DN 32 für die Randseilabspannung liefern und einbauen 12,000 St
TB 1. 8. 120 Zulage für Mehrmengen Zementsuspension für Anker 6.650,000 kg
1. 8. 130 Bauteilbeschriftung 1,000 St
1. 8. 140 Zugprüfungen Anker 5,000 St
TB 1. 8. 150 Aufständerung Anker (verzinkt) und Ringöse zur Errichtung der Fangsschürze 40,000 St
TB 1. 8. 160 Einfallschürze h= 1,50 m herstellen 95,000 m
1. 8. 170 Seilbrücken á 30 cm, Zn/Al-Verzinkung 40,000 St
TB 1. 8. 180 Kurznägel: Vernagelung herstellen 40,000 St
1. 9 Landschaftsbau
Ausgleichspflanzungen.
1. 9. 10 Boden vorbereiten für Bepflanzung 1,000 psch
1. 9. 20 Ergänzung der Bepflanzung im oberen Böschungsbereich 100,000 St
2 Vorbereitung der Entsorgung von Bauabfällen
2. 1 Abfallbeauftragter
2. 1. 10 Abfallverantwortlicher, MLV-ENTS_01010010 1,000 psch
2. 2 Entsorgungskonzept ANBau
2. 2. 10 Entsorgungskonzept AN, MLV-ENTS_01020010 1,000 psch
2. 3 Analytik
Die abfallrechtliche Deklaration sämtlicher
2. 3. 10 Beprobung und Deklarationsanalytik - Bauschutt LAGA 1997 Tab. II.1.4-5 und 1.4-6 2,000 St
2. 4 Elektronische Nachweisführung über die Entsorgung aller Bauabfälle
2. 4. 10 Elektronische Nachweisführung, MLV-ENTS_01030010 1,000 psch
2. 4. 20 Ersatzweise Signatur von Registerbelegen, MLV-ENTS_01030020 1,000 psch
2. 4. 30 Technische Ausstattung, MLV-ENTS_01030030 1,000 psch
2. 5 Bereitstellungsflächen
2. 5. 10 Beweissicherung der Bereitstellungsflächen 1,000 psch
2. 5. 20 Beräumen der Bereitstellungsflächen 1,000 psch
2. 5. 30 Errichten der Bereitstellungsflächen zur 1,000 psch
2. 5. 40 Abschieben des Oberbodens als Zuschlag, für die Bereitstellungsfläche 1,000 psch
2. 5. 50 Schadstoffuntersuchung der BE und Bereitstellungsflächen vor Nutzungsbeginn 1,000 psch
2. 5. 60 Schadstoffuntersuchung der BE und Bereitstellungsflächen nach Abschluß der Nutzung 1,000 psch
3 Entsorgung von Bauabfällen
3. 1 Entsorgung und Transport (AVV-Nr. 17 05 04)
3. 1. 10 Beräumungsmaterial entsorgen 770,000 t
3. 1. 20 Transport 770,000 t
3. 3 Entsorgung und Transport von Wurzeln, Baumstümpfen und Astwerk
3. 3. 10 Transport von Wurzeln, Baumstümpfen und Astwerk 15,000 t
3. 3. 20 Entsorgung von Wurzeln, Baumstümpfen und Astwerk 15,000 t
3. 4 Entsorgung und Transport von Unrat
3. 4. 10 Transport von Unrat 5,000 m3
3. 4. 20 Entsorgung von Unrat 5,000 m3

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen