Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Weichenerneuerung in der Region Neubrandenburg, Greifswald, Neustrelitz, Usedom

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Sollten Sie Probleme beim Download haben, weil Ihr Browser die Datei nicht speichert, sondern diese direkt anzeigen will, so gehen Sie mit dem Mauszeiger über den Link, klicken mit der rechten Maustaste und nach dem Öffnen des Kontext-Menüs, wählen Sie:
"Ziel/Link speichern unter".

 

Für die Einsicht der Leistungsverzeichnisse benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie diese hier herunterladen und damit Leistungsverzeichnisse öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "17192 Waren/Müritz BV Bf. Waren/Müritz W3".

die Positionen als PDF speichern >>>
WE Bf Waren/Müritz W 3
1 Interne Baulogistik
1. 1 Interne Baulogistik
1. 1. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
1. 1. 20 Antransport, Einsatz, Vorhaltung und anteiliger Abtransport von 1 Stück Biegegerät 1,000 psch
2 Absteckung und Abnahmemessung
2. 1 Absteckung und Abnahmemessung
2. 1. 10 Absteckung durchführen, nach 206,000 m
2. 1. 20 Geodätische Abnahme Vermessung - Weiche 1,000 Stk
2. 1. 30 Geodätische Abnahme Vermessung - Gleise 7,000 m
2. 1. 40 Lichtraumengstelle aufmessen 1,000 psch
einschließlich Lichtraumengstellenauswertung 0,000
2. 1. 50 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Gilt für die Gleis-/ Weichenanlage 0,000
3 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
3. 1 Zusammenhangsarbeiten
3. 1. 10 Bürocontainer aufstellen räumen doppelwandig, isoliert 15-22,5m2 1,000 Psch
mobile Toilette aufstellen räumen 0,000
Vorhaltedauer 0,000
3. 1. 20 Bürocontainer vorhalten doppelwandig, isoliert 15-22,5m2 1,000 psch
einschließlich Energiekosten und tägliche Reinigung 0,000
mobile Toilette vorhalten 0,000
3. 1. 30 Bereitstellungsplatz einrichten räumen 1,000 St
Bereitstellungsplatz vorhalten 0,000
bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung 0,000
3. 1. 40 Bereitstellungsplatz einrichten räumen 1,000 St
bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung 0,000
3. 1. 50 Bereitstellungsplatz einrichten räumen 1,000 St
Abdeckung Boden und Haufwerk aus PE-Folie, Dicke 0,5 mm, 0,000
Bereitstellungsplatz vorhalten 0,000
bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung 0,000
3. 1. 60 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1,000 psch
3. 1. 70 Bestandsanlagen sichern 1,000 Psch
4 E/M Zusammenhangsarbeiten
4. 1 Spannungsfreiheit
4. 1. 10 Spannungsfreiheit prüfen und Bahnerden 1,000 Psch
5 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
5. 1 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
(Auto) Sicherungsmaßnahmen
5. 1. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 PSCH
5. 1. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 PSCH
5. 1. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 PSCH
5. 1. 40 Sicherungsmaßnahmen Qualitätsstopfgang 1,000 PSCH
5. 1. 50 Sicherungsmaßnahmen Entgratung 1,000 PSCH
5. 1. 60 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 PSCH
10 Weichenerneuerung Bf Waren Weiche 3
10. 1 Zusammenhangsmaßnahmen
10. 1. 10 Schiene abladen von Bahnwagen 32,000 m
10. 1. 20 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 32,000 m
10. 1. 30 Schiene abladen von Bahnwagen 44,000 m
10. 1. 40 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 44,000 m
10. 1. 50 Schwelle abladen von Bahnwagen 11,000 St
10. 1. 60 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 4,000 m3
10. 1. 70 Randweg herstellen B 80cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 37,000 m
einschließlich geeignetes Material (z.B. Brechsand 0/8) liefern 0,000
10. 1. 80 Randweg herstellen B 120cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 30,000 m
einschließlich geeignetes Material (z.B. Brechsand 0/8) liefern 0,000
10. 1. 90 Transport von LST-Materialien 1,000 St
Verpackung von LST-Bauteilen entsorgen 0,000
10. 1. 100 Schotterhalterung einbauen 14,000 m
10. 1. 110 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
einschl. Schienen der Endteile 0,000
10. 2 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
(Auto) Rückbauanteil Weiche 3
10. 2. 10 Fahrschiene trennen mech. 6,000 St
10. 2. 20 Weiche Weichenendteil ausbauen Fahrbahnteile lösen laden Schwellen verladen 1,000 St
Ausbauen jeweils 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
Langeschwellenteil einschl. Fahrschienen 0,000
Fahrbahn zum Verschrotten trennen 0,000
10. 2. 30 Gleis aufnehmen 7,000 m
Rückbau des Gleises entsprechend Technologie des AN 0,000
Gleis in Einzelteile demontieren 0,000
Fahrbahn zum Verschrotten trennen 0,000
Ausgebaute Schwellen 0,000
10. 2. 40 Schiene lösen aufnehmen 42,000 m
Fahrbahn zum Verschrotten trennen 0,000
Schienenerneuerung im Übergang zu Gleisen / Weichen 0,000
10. 2. 50 Bettung aufn. laden D 45-50cm 37,000 m
Baulänge der Weiche einschl. Ausbinder 0,000
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000
Ausgebaute Bettung 0,000
10. 2. 60 Bettung aufn. verladen B 5-5,2m D 45-50cm 7,000 m
Ausgebaute Bettung 0,000
(Auto) Neubauanteil Weiche 3
10. 2. 70 Bettung Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum D 15-20cm 110,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter Unterkannte 0,000
10. 2. 80 Weiche einbauen 1,000 St
10. 2. 90 Messen Mess-Reg 1,000 psch
10. 2. 100 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 7,000 m
10. 2. 110 Fahrschiene einbauen 42,000 m
Schienenerneuerung im Übergang zu Gleisen / Weichen 0,000
Schienen abladen wird gesondert vergütet 0,000
10. 2. 120 Regulierung der Schwellenabstände und Schwellenlage 1,000 psch
10. 3 Stopf-/ Richtarbeiten
10. 3. 10 Bettungsstoff abladen von Selbstentladewagen 80,000 t
in mehreren Arbeitsgängen 0,000
10. 3. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Vorkopfverd. 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
einschl. Ausbinder, Verbindungen und Übergänge 0,000
10. 3. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 7,000 m
(Auto) ************* Anschlussstopfung ***...
10. 3. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte mit Ölkreide 124,000 m
10. 3. 50 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf- Richtmaschine 124,000 m
Kleineisen verspannen 0,000
10. 4 Schweißarbeiten
10. 4. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 210,000 m
10. 4. 20 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 12,000 St
10. 4. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 4,000 St
10. 4. 40 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 2,000 St
10. 4. 50 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 1,000 St
Abgerechnet wird nach Stück Weiche 0,000
EW 49-190-1:9 B 0,000
10. 4. 60 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 1,000 St
Abgerechnet wird nach Stück Weiche 0,000
EW 49-190-1:9 B 0,000
10. 4. 70 Weichenfahrbahn maschinell profilgerecht schleifen 1,000 St
10. 4. 80 Schiene bearbeiten schleifen 28,000 m
Neulagenschleifen 0,000
10. 5 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
10. 5. 10 Bettungsstoff abladen 8,000 t
Abgerechnet wird nach Lieferschein 0,000
Weiche/Kreuzung/Gleis in mehreren Arbeitsgängen 0,000
10. 5. 20 Weichenrichtung Verschiebewerte 1,000 St
10. 5. 30 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 1,000 St
einschl. Ausbinder, Verbindungen und Übergänge 0,000
10. 5. 40 Schraubverbind. überprüfen verspannen 1,000 St
10. 5. 50 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. Werte mit Ölkreide 7,000 m
10. 5. 60 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf- Richtmaschine 7,000 m
20 Schienenerneuerung Bf Waren Gleis 216
20. 1 Zusammenhangsmaßnahmen
20. 1. 10 Schiene abladen von Bahnwagen 166,000 m
20. 1. 20 Schiene in Längsrichtung verziehen L 50-100m 166,000 m
20. 1. 30 Schiene abladen von Bahnwagen 120,000 m
20. 1. 40 Schiene in Längsrichtung verziehen L 50-100m 120,000 m
20. 2 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
(Auto) Rückbauanteil Gleis 216
20. 2. 10 Fahrschiene trennen mech. 2,000 St
20. 2. 20 Schiene lösen aufnehmen 286,000 m
Fahrbahn zum Verschrotten trennen 0,000
Schienenerneuerung im Übergang zu Gleisen / Weichen 0,000
(Auto) Neubauanteil Gleis 216
20. 2. 30 Fahrschiene einbauen 286,000 m
Schienenerneuerung im Übergang zu Gleisen / Weichen 0,000
Schienen abladen wird gesondert vergütet 0,000
20. 3 Schweißarbeiten
20. 3. 10 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 330,000 m
20. 3. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 4,000 St
20. 3. 40 Schiene bearbeiten schleifen 143,000 m
Neulagenschleifen 0,000

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen