Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Schienenerneuerung in der Region Düsseldorf, Hilden, Mettmann, Ratingen

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Sollten Sie Probleme beim Download haben, weil Ihr Browser die Datei nicht speichert, sondern diese direkt anzeigen will, so gehen Sie mit dem Mauszeiger über den Link, klicken mit der rechten Maustaste und nach dem Öffnen des Kontext-Menüs, wählen Sie:
"Ziel/Link speichern unter".

 

Für die Einsicht der Leistungsverzeichnisse benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie diese hier herunterladen und damit Leistungsverzeichnisse öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "40235 Düsseldorf Grafenberg GA Düs.Grafenberg Gl.6 u. WA W.51; Rb; Ls Düsseldorf-Grafenberg W87 (Gl.1) Paket 301745".

die Positionen als PDF speichern >>>
Strecke 2422 (Los 1)
10 WE 51 Bf. Düsseldorf-Grafenberg T.079039
10.10 Interne Baustellenlogistik
10.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 St
Die folgenden Angaben sind den 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
10.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
10.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
10.20. 20 Genehmigung Sonn-/Feiertagsarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
10.20. 30 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand T bis 0,8m 0,500 m3
Bodenklassen 3-5 DIN 18300" 0,000
Vorschriften/Hinweise 0,000
10.20. 40 Baugelände abräumen H 300-400cm Räumgut getrennt laden 900,000 m2
Abfall nicht gefährlich AVV200201 nicht schadstoffbelastet LKW AN transp. entsorgen Vergüt.Entsorg. AN 0,000
Die Montage- / Demontage- und 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
10.20. 50 Bereitstellungs-/Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 St
Bereitstellungs-/Montage-/Demontageplatz vorhalten 0,000
Freifläche zwischen BÜ Bruchstraße und 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
10.20. 60 Beleuchtung Baustelle aufbauen abbauen 54,000 m
Beleuchtung betreiben 0,000
Beleuchtung vorhalten 0,000
10.20. 70 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
Die Montage- / Demontage- und 0,000
10.20. 80 Schiene abladen 54,800 m
Von Bahnwagen des AG 0,000
Einzelne Schienenlängen siehe 0,000
10.20. 90 Schiene aufladen auf Bahnwagen 4,000 m
Schienen aus SE 0,000
10.20. 100 Schwelle abladen 14,000 St
Von Bahnwagen des AG abladen 0,000
10.20. 110 Kabelmerksteine ausbauen, seitlich 2,000 St
10.20. 120 Kabelkleinschacht sichern 1,000 St
10.20. 130 Querung einer Drahtzugleitung, 10 m 1,000 St
10.20. 140 Umlenkrollen für Drahtzugleitung 2,000 St
10.20. 150 Halterungen für Drahtzugleitung ausbauen 13,000 St
10.20. 160 Unterkreuzung Kabelschutzrohr PVC-U AD 110mm Erdoberfläche-Rohrscheitel D 1-1,5m 6,000 m
1 St. Leerrohre als Kabelquerung im 0,000
Überschüssiges Material mit der 0,000
Tieferlegung von vorhandener 0,000
Kabelquerung am WA 0,000
10.20. 170 Randweg herstellen B 80cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 45,000 m
Der neuen Oberbauform angepasst 0,000
10.20. 180 Hauptpunkte kennz. Wanderschutzklemmen 2,000 St
Sämtliche Bogen- und 0,000
10.20. 190 Lichtraumerkundung 54,000 m
10.20. 200 Lichtraumengstelle aufmessen 2,000 St
10.20. 210 Lichtraumengstellenauswertung 2,000 St
10.20. 220 Geodätische Abnahme Vermessung - Weiche 1,000 St
10.22 E/M Zusammenhangsarbeiten
10.22. 10 Längserde bauzeitlich auslegen (Alu-Leiter). 50,000 m
10.22. 20 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 2,000 St
10.22. 30 Vorhandene Erden zurückbauen. 2,000 St
10.22. 40 Einbau eines Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (U/Z/Radl.) 7,000 St
10.22. 50 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2,000 St
10.22. 60 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 2,000 St
10.30 Bahnübergangsarbeiten
Bahnübergang Bruchstraße
10.30. 10 Verkehrsrechtl.Anordnung einholen 1,000 St
10.30. 20 Verkehrssicherungsmaßnahmen 1,000 St
10.30. 30 Hinweisschild bis 3m2 2,000 St
10.30. 40 Tragschicht schneiden T 15-20cm 17,000 m
10.30. 50 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Asphalt D 15-20cm 38,000 m2
Abfall nicht gefährlich AVV170302 LKW AN transp. entsorgen Vergüt.Entsorg. AN 0,000
10.30. 60 Bahnübergangsbereich abdecken und verdichten 27,000 m2
Randwegmaterial für den Bereich zwischen 0,000
10.30. 70 Hartholz-Stegleisten einbauen 18,000 m
einschließlich Lieferung 0,000
10.30. 80 Asphalttragschicht Fahrbahn AC32TS Bindem. 70/100 D 14cm 38,000 m2
In den Gleiskernen und Randbereichen 0,000
10.30. 90 Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,2-0,3kg/m2 frisch Asphalttragschicht 38,000 m2
In den Gleiskernen und Randbereichen 0,000
10.30. 100 Asphaltbetondeckschicht Fahrbahn AC11DS D 4cm 38,000 m2
In den Gleiskernen und Randbereichen 0,000
10.30. 110 Fuge anlegen Tragdeckschicht Asphaltbeton B 20mm T 60mm 18,000 m
Anschluss Schiene. 0,000
10.30. 120 Fuge füllen Bit.-vergussmasse B 20mm T 60mm 18,000 m
Anschluss Schiene. 0,000
10.30. 130 Fuge anlegen Deckschicht Asphaltbeton B 10mm T 25mm 17,000 m
Anschluss Asphalt 0,000
10.30. 140 Fahrbahn-Quermarkierung B 12cm 1K-Markierungsfarbe 25,500 m
10.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
10.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 6,000 St
10.40. 20 Gleisjoch aufnehmen verf. zerl. sort. demont. verladen 8,800 m
Die Montage- / Demontage- und 0,000
einschließlich der erforderlichen Längs- 0,000
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0,000
Schwellen bleiben aufgeplattet 0,000
Alte Zwischenlagen sammeln und 0,000
Stoffe nicht gefährlich AVV170203 Fahrz. AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0,000
Ladearbeiten nicht im Zusammenhang mit dem Umbau 0,000
10.40. 30 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Schwellen verladen 1,000 St
Die Montage- / Demontage- und 0,000
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000
Ausbauen und entsorgen von 1 St 0,000
Schwellen bleiben aufgeplattet 0,000
Alte Zwischenlagen sammeln und 0,000
Stoffe nicht gefährlich AVV170203 Fahrz. AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0,000
Ladearbeiten nicht im Zusammenhang mit dem Umbau 0,000
10.40. 40 aufn. absetzen D 40-45cm 100,000 m3
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000
Die Bettung ist zum Teil stark 0,000
10.40. 50 Bettungsstoff aufladen auf Bahnwagen 100,000 m3
Im Nachgang zu den Umbauarbeiten 0,000
10.40. 60 Bettungsstoff umladen von Bahnwagen auf Spezialwagen MFS/BSW 73,000 t
Umbunkern auf Freifläche zwischen BÜ 0,000
10.40. 70 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum D 15-20cm 73,000 t
Grundschotter bis 4cm unter Unterkante 0,000
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000
MFS bzw BSW vom AN 0,000
10.40. 80 Gleis auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 8,800 m
Die Montage- / Demontage- und 0,000
Einzelne Schienenlängen siehe 0,000
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0,000
10.40. 90 Weiche Weichenendteil einbauen 1,000 St
Die Montage- / Demontage- und 0,000
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000
10.40. 100 Fahrschiene aus- einbauen 4,000 m
Einzelne Schienenlängen und Oberformen 0,000
Schienenkleineisen und Zwischenlagen im 0,000
Stoffe nicht gefährlich AVV170203 Fahrz. AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0,000
10.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
10.41. 10 Bettungsstoff abladen 92,000 t
Während des Einschotterns der Weiche hat 0,000
10.41. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. Verd. dyn.Stab. 2.Stabil. Verschieb. dyn.Stab. 65,000 m
10.41. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. Verd. dyn.Stab. 2.Stabil. Verschieb. dyn.Stab. 25,400 m
10.41. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 22,000 m
10.41. 50 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 22,000 m
10.42 Schweißarbeiten
10.42. 10 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 20,000 St
10.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 145,000 m
Einschließlich Auswechseln 0,000
10.42. 30 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
10.42. 40 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 1,000 St
11 PKI und DUA Weiche 57 Bf. Düsseldorf-Grafenberg T.079041
11.10 Interne Baustellenlogistik
11.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 St
Die folgenden Angaben sind den 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
11.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
11.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
11.20. 20 Genehmigung Sonn-/Feiertagsarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
11.20. 30 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand T bis 0,8m 0,500 m3
Bodenklassen 3-5 DIN 18300" 0,000
Vorschriften/Hinweise 0,000
11.20. 40 Baugelände abräumen H 300-400cm Räumgut getrennt laden 900,000 m2
Abfall nicht gefährlich AVV200201 nicht schadstoffbelastet LKW AN transp. entsorgen Vergüt.Entsorg. AN 0,000
Die Montage- / Demontage- und 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
11.20. 50 Bereitstellungs-/Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 St
Bereitstellungs-/Montage-/Demontageplatz vorhalten 0,000
Freifläche zwischen BÜ Bruchstraße und 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
11.20. 60 Beleuchtung Baustelle aufbauen abbauen 55,000 m
Beleuchtung betreiben 0,000
Beleuchtung vorhalten 0,000
11.20. 70 Weichenschwelle abladen 61,500 m
EW 49-190-1:9 RH 0,000
21 St Schwellen wechseln, Holzschwellen 0,000
11.20. 80 Weichenschwelle aufladen 61,500 m
EW 49-190-1:9 RH 0,000
21 St Schwellen wechseln, Holzschwellen 0,000
11.20. 90 Weichenkleineisen abladen 200,000 St
11.20. 100 Weichenkleineisen aufladen 200,000 St
11.20. 110 Abfall nicht gefährlich AVV200301 nicht schadstoffbelastet LKW AN transp. entsorgen Vergüt.Entsorg. AN 1,000 m3
11.20. 120 Randweg herstellen B 80cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 45,000 m
Der Oberbauform angepasst herstellen 0,000
11.20. 130 Hauptpunkte kennz. Wanderschutzklemmen 2,000 St
Sämtliche Bogen- und 0,000
11.20. 140 Lichtraumerkundung 55,000 m
11.20. 150 Lichtraumengstelle aufmessen 2,000 St
11.20. 160 Lichtraumengstellenauswertung 2,000 St
11.20. 170 Geodätische Abnahme Vermessung - Weiche 1,000 St
11.22 E/M Zusammenhangsarbeiten
11.22. 10 Längserde bauzeitlich auslegen (Alu-Leiter). 50,000 m
11.22. 20 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 2,000 St
11.22. 30 Vorhandene Erden zurückbauen. 2,000 St
11.22. 40 Einbau eines Gleisstromverbindern (Alu-Leiter) (U/Z/Radl.) 7,000 St
11.22. 50 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2,000 St
11.22. 60 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 2,000 St
11.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
11.40. 10 Schienen- Schwellenkleineisen prüfen verspannen 53,000 m
EW 49-190-1:9 RH 0,000
11.40. 20 Kleineisen auswechseln 200,000 St
Defektes und abgenutztes Kleineisen der 0,000
11.40. 30 Schwelle aus- einbauen 61,500 m
EW 49-190-1:9 RH 0,000
21 St Schwellen, Holzschwellen mit 0,000
Schwellen bleiben aufgeplattet 0,000
Alte Zwischenlagen sammeln und 0,000
Stoffe nicht gefährlich AVV170203 Fahrz. AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0,000
11.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
11.41. 10 Bettungsstoff abladen 27,000 t
Fahrzeuge des AG 0,000
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000
Während des Einschotterns der Weiche hat 0,000
11.41. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 30,000 m
11.41. 30 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 30,000 m
11.41. 40 Weichenrichtung feststellen 53,000 m
11.41. 50 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 53,000 m
11.41. 60 Schraubverbind. überprüfen verspannen 1,000 St





Strecke 2422 (Los 2)
12 GE 006 Bf. Düsseldorf-Grafenberg T.079964
12.10 Interne Baustellenlogistik
12.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 St
Die folgenden Angaben sind den 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
12.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
12.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000
12.20. 20 Genehmigung Sonn-/Feiertagsarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000
12.20. 30 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand T bis 1,25m 1,000 m3
Bodenklassen 3-5 DIN 18300" 0,000
Vorschriften/Hinweise 0,000
12.20. 40 Baugelände abräumen H 300-400cm Räumgut getrennt laden 900,000 m2
Abfall nicht gefährlich AVV200201 nicht schadstoffbelastet LKW AN transp. entsorgen Vergüt.Entsorg. AN 0,000
Die Montage- / Demontage- und 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
12.20. 50 Bereitstellungs-/Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 St
Bereitstellungs-/Montage-/Demontageplatz vorhalten 0,000
Freifläche zwischen BÜ Bruchstraße und 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
12.20. 60 Beleuchtung Baustelle aufbauen abbauen 1.575,000 m
Beleuchtung betreiben 0,000
Beleuchtung vorhalten 0,000
12.20. 70 Schiene abladen 2.698,600 m
Einzelne Schienenlängen siehe 0,000
Einbaubereich siehe Skizze 0,000
12.20. 80 Schiene in Längsrichtung verziehen 200,000 m
Einzelne Schienenlängen siehe 0,000
12.20. 90 Schiene in Querrichtung umsetzen L 2-5m 2.698,600 m
12.20. 100 Schiene aufladen auf Bahnwagen 79,800 m
Schienen aus SE und Differenz aus 0,000
12.20. 110 Kabelmerkstein bzw. Muffenstein 4,000 St
12.20. 120 Betonreste auf 5 m Länge wegstemmen, 0,500 m3
Abfall nicht gefährlich AVV170101 nicht schadstoffbelastet Z0 LKW AN transp. entsorgen Vergüt.Entsorg. AN 0,000
12.20. 130 Laschen zur Sicherung von 4,000 St
12.20. 140 Abfall nicht gefährlich AVV200301 nicht schadstoffbelastet LKW AN transp. entsorgen Vergüt.Entsorg. AN 7,000 m3
12.20. 150 Holzschwellen aus seitlicher Lagerung 2,000 St
12.20. 160 Holzspurschwellen ausbauen und verladen 10,000 St
12.20. 170 Altschiene mit Radlenker und Kleineisen, 1,000 St
12.20. 180 Einseitige Führungsschiene, 30,00 m lang 1,000 St
12.20. 190 Halbe Holzschwellen einschließlich 22,000 St
12.20. 200 Entwässerungsschacht einschließlich 1,000 St
12.20. 210 Winkeleisen, aus dem Erdreich ragend, 1,000 St
12.20. 220 Querung einer Drahtzugleitung ausbauen 1,000 St
12.20. 230 Umlenkrolle einer Drahtzugleitung 1,000 St
12.20. 240 Stahlfundament ausbauen und entsorgen 1,000 St
12.20. 250 Randweg herstellen B 80cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 1.245,000 m
Der neuen Oberbauform angepasst 0,000
12.20. 260 Hauptpunkte kennz. Wanderschutzklemmen 34,000 St
Sämtliche Bogen- und 0,000
12.20. 270 Lichtraumerkundung 1.326,000 m
12.20. 280 Lichtraumengstelle aufmessen 10,000 St
12.20. 290 Lichtraumengstellenauswertung 10,000 St
12.20. 300 Geodätische Abnahme Vermessung - Gleise 1.326,000 m
12.22 E/M Zusammenhangsarbeiten
12.22. 10 Längserde bauzeitlich auslegen (Alu-Leiter). 1.550,000 m
12.22. 20 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 12,000 St
12.22. 30 Vorhandene Erden zurückbauen. 12,000 St
12.22. 40 Erden von Bauteilen (Alu-Leiter) 12,000 St
12.22. 50 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2,000 St
12.22. 60 Einbau Kabelabführung am Schienensteg 12,000 St
12.30 Bahnübergangsarbeiten
Bahnübergang Ronsdorfer Straße
12.30. 10 Verkehrsrechtl.Anordnung einholen 1,000 St
12.30. 20 Verkehrssicherungsmaßnahmen 1,000 St
12.30. 30 Hinweisschild bis 3m2 2,000 St
12.30. 40 Tragschicht schneiden T 15-20cm 50,000 m
12.30. 50 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Asphalt D 15-20cm 150,000 m2
Abfall nicht gefährlich AVV170302 LKW AN transp. entsorgen Vergüt.Entsorg. AN 0,000
12.30. 60 Führungsschienen einschließlich 50,000 m
12.30. 70 Bahnübergangsbefestigung einbauen Gummipl. 1475/1200mm 30,000 St
einschließlich Lieferung 0,000
12.30. 80 Hartholz-Stegleisten einbauen 72,000 m
einschließlich Lieferung 0,000
12.30. 90 Asphalttragschicht Fahrbahn AC32TS Bindem. 70/100 D 14cm 160,000 m2
In den Randbereichen 0,000
12.30. 100 Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,2-0,3kg/m2 frisch Asphalttragschicht 160,000 m2
In den Randbereichen 0,000
12.30. 110 Asphaltbetondeckschicht Fahrbahn AC11DS D 4cm 160,000 m2
In den Randbereichen 0,000
12.30. 120 Fuge anlegen Tragdeckschicht Asphaltbeton B 20mm T 60mm 72,000 m
Anschluss Schiene. 0,000
12.30. 130 Fuge füllen Bit.-vergussmasse B 20mm T 60mm 72,000 m
Anschluss Schiene. 0,000
12.30. 140 Fuge anlegen Deckschicht Asphaltbeton B 10mm T 25mm 72,000 m
Anschluss Asphalt 0,000
12.30. 150 Fahrbahn-Quermarkierung B 12cm 1K-Markierungsfarbe 24,000 m
Bü-Arbeiten nach techn. Notwendigkeit
Bahnübergang Ronsdorfer Straße
12.30. 160 Verkehrsrechtl.Anordnung einholen 1,000 St
12.30. 170 Verkehrssicherungsmaßnahmen 1,000 St
12.30. 180 Hinweisschild bis 3m2 2,000 St
12.30. 190 Tragschicht schneiden T 15-20cm 72,000 m
12.30. 200 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Asphalt D 15-20cm 160,000 m2
Abfall nicht gefährlich AVV170302 LKW AN transp. entsorgen Vergüt.Entsorg. AN 0,000
12.30. 210 Hartholz-Stegleisten ausbauen 72,000 m
für Wiedereinbau seitlich lagern 0,000
aus seitlicher Lagerung 0,000
12.30. 220 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Gummipl. 1475/1200mm 30,000 St
12.30. 230 Bahnübergangsbefestigung einbauen Gummipl. 1475/1200mm 30,000 St
12.30. 240 Hartholz-Stegleisten einbauen 72,000 m
aus seitlicher Lagerung 0,000
12.30. 250 Asphalttragschicht Fahrbahn AC32TS Bindem. 70/100 D 14cm 160,000 m2
In den Randbereichen 0,000
12.30. 260 Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,2-0,3kg/m2 frisch Asphalttragschicht 160,000 m2
In den Randbereichen 0,000
12.30. 270 Asphaltbetondeckschicht Fahrbahn AC11DS D 4cm 160,000 m2
In den Randbereichen 0,000
12.30. 280 Fuge anlegen Tragdeckschicht Asphaltbeton B 20mm T 60mm 72,000 m
Anschluss Schiene. 0,000
12.30. 290 Fuge füllen Bit.-vergussmasse B 20mm T 60mm 72,000 m
Anschluss Schiene. 0,000
12.30. 300 Fuge anlegen Deckschicht Asphaltbeton B 10mm T 25mm 72,000 m
Anschluss Asphalt 0,000
12.30. 310 Fahrbahn-Quermarkierung B 12cm 1K-Markierungsfarbe 24,000 m
12.31 Kabeltiefbau
12.31. 10 Erdarbeiten Gleisdurchbruch, Breite über 0,50 bis 0,80 6,000 m
12.31. 20 Kabelschutzrohr PE-HD AD 110mm WD 6,3mm liefern je 4Rohre in 2Lagen 12,000 m
Einbau der Kabelschächte
12.31. 30 Kabelaufbauschacht Bodenpl. Brückenkl.12 Kl.B Gr.IV L/B 900/800mm 3,000 St
12.31. 40 Zulage zu v.g. Position Zwischenrahmen Gr.IV L/B 900/800mm H 200mm 2,000 St
12.31. 50 Kabeleinführungselemente 1 x 2 Züge 2,000 St
12.31. 60 Schachtanschlussbausatz liefern 2,000 St
12.31. 70 Kabelkanal Beton Trog 2 innenliegende Deckel L 1m Gr.I B 100/90mm H 160mm liefern 60,000 m
12.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
12.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 24,000 St
12.40. 20 Gleisjoch aufnehmen verf. zerl. sort. demont. verladen 1.310,200 m
Die Montage- / Demontage- und 0,000
einschließlich der erforderlichen Längs- 0,000
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0,000
Schwellen bleiben aufgeplattet 0,000
Alte Zwischenlagen sammeln und 0,000
Stoffe nicht gefährlich AVV170203 Fahrz. AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0,000
Ladearbeiten nicht im Zusammenhang mit dem Umbau 0,000
12.40. 30 aufn. laden D 40-45cm 2.654,000 m3
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000
Die Bettung ist zum Teil stark 0,000
12.40. 40 Bettungsstoff umladen von Spezialwagen MFS/BSW auf Bahnwagen 2.654,000 m3
Umbunkern auf Freifläche zwischen BÜ 0,000
12.40. 50 Bettungsstoff umladen von Bahnwagen auf Spezialwagen MFS/BSW 99,000 t
Umbunkern auf Freifläche zwischen BÜ 0,000
Bereich BÜ Ronsdorfer Straße 0,000
12.40. 60 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum D 15-20cm 99,000 t
Grundschotter bis 4cm unter Unterkante 0,000
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000
MFS bzw BSW vom AN 0,000
Bereich BÜ Ronsdorfer Straße 0,000
12.40. 70 Gleis auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 1.310,200 m
Einzelne Schienenlängen siehe 0,000
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0,000
Gleis auf Erdplanum und im Bereich BÜ 0,000
12.40. 80 Fahrschiene aus- einbauen 31,600 m
Einzelne Schienenlängen und Oberformen 0,000
Schienenkleineisen und Zwischenlagen im 0,000
Stoffe nicht gefährlich AVV170203 Fahrz. AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0,000
12.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
12.41. 10 Bettungsstoff abladen 4.282,000 t
12.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.244,200 m
Gleis hochstopfen ohne Bereich BÜ 0,000
12.41. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. Verd. dyn.Stab. 2.Stabil. Verschieb. dyn.Stab. 1.310,200 m
12.41. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 15,800 m
12.41. 50 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 15,800 m
12.42 Schweißarbeiten
12.42. 10 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 34,000 St
12.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 2.790,000 m
Einschließlich Auswechseln 0,000
12.44 Stopfgang (Belastungsstopfgang)
12.44. 10 Bettungsstoff abladen 195,000 t
12.44. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 1.310,200 m
12.44. 30 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 1.310,200 m
Im Bereich Prellbock mit Anbaustopfgerät 0,000
13 Rb Ls W 87 Bf. Düsseldorf-Grafenberg T.079360
13.10 Interne Baustellenlogistik
13.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 St
Die folgenden Angaben sind den 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
13.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
13.20. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
13.20. 20 Genehmigung Sonn-/Feiertagsarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
13.20. 30 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten von Hand T bis 0,8m 0,500 m3
Bodenklassen 3-5 DIN 18300" 0,000
Vorschriften/Hinweise 0,000
13.20. 40 Baugelände abräumen H 300-400cm Räumgut getrennt laden 900,000 m2
Abfall nicht gefährlich AVV200201 nicht schadstoffbelastet LKW AN transp. entsorgen Vergüt.Entsorg. AN 0,000
Die Montage- / Demontage- und 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
13.20. 50 Bereitstellungs-/Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 St
Bereitstellungs-/Montage-/Demontageplatz vorhalten 0,000
Freifläche zwischen BÜ Bruchstraße und 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses 0,000
13.20. 60 Beleuchtung Baustelle aufbauen abbauen 40,700 m
Beleuchtung betreiben 0,000
Beleuchtung vorhalten 0,000
13.20. 70 Schiene abladen 81,400 m
Von Bahnwagen des AG 0,000
Einzelne Schienenlängen siehe 0,000
13.20. 80 Schwelle abladen 68,000 St
Von Bahnwagen des AG abladen 0,000
13.20. 90 Randweg herstellen B 80cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 40,700 m
Der neuen Oberbauform angepasst 0,000
13.20. 100 Lichtraumerkundung 40,700 m
13.20. 110 Geodätische Abnahme Vermessung - Gleise 40,700 m
13.22 E/M Zusammenhangsarbeiten
13.22. 10 Längserde bauzeitlich auslegen (Alu-Leiter). 50,000 m
13.22. 20 Erden an Längserde anschließen (Alu-Leiter) 2,000 St
13.22. 30 Vorhandene Erden zurückbauen. 2,000 St
13.22. 40 Provisorische Quervermaschung (Alu-Leiter) herstellen 2,000 St
13.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
13.40. 10 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Schwellen verladen 1,000 St
Die Montage- / Demontage- und 0,000
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000
Ausbauen und entsorgen von 1 St 0,000
Schwellen bleiben aufgeplattet 0,000
Alte Zwischenlagen sammeln und 0,000
Stoffe nicht gefährlich AVV170203 Fahrz. AN transp. entsorgen Entsorg.-geb. AN 0,000
Ladearbeiten nicht im Zusammenhang mit dem Umbau 0,000
13.40. 20 aufn. laden D 40-45cm 83,000 m3
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000
Die Bettung ist zum Teil stark 0,000
13.40. 30 Bettungsstoff umladen von Spezialwagen MFS/BSW auf Bahnwagen 83,000 m3
Umbunkern auf Freifläche zwischen BÜ 0,000
13.40. 40 Gleis auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 40,700 m
Die Montage- / Demontage- und 0,000
Einzelne Schienenlängen siehe 0,000
Oberbauformen: siehe Übersichtsskizze 0,000
Gleis auf Erdplanum einbauen 0,000
13.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
13.41. 10 Bettungsstoff abladen 137,000 t
13.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 40,700 m
Gleis hochstopfen 0,000
13.41. 30 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. Verd. dyn.Stab. 2.Stabil. Verschieb. dyn.Stab. 40,700 m
13.44 Stopfgang (Belastungsstopfgang)
13.44. 10 Bettungsstoff abladen 7,000 t
Fahrzeuge des AG 0,000
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000
Während des Einschotterns der Weiche hat 0,000
13.44. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 40,700 m
13.44. 30 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 40,700 m
14 WE 51 Bf. Düsseldorf-Grafenberg T.079039
14.10 Interne Baustellenlogistik
14.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 St
Die folgenden Angaben sind den 0,000
Hier nur den Anteil dieses Loses (DUA) 0,000
14.20 Bahnübergangsarbeiten
Bü-Arbeiten nach techn. Notwendigkeit
Bahnübergang Bruchstraße
14.20. 10 Verkehrsrechtl.Anordnung einholen 1,000 St
14.20. 20 Verkehrssicherungsmaßnahmen 1,000 St
14.20. 30 Hinweisschild bis 3m2 2,000 St
14.20. 40 Tragschicht schneiden T 15-20cm 17,000 m
14.20. 50 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Asphalt D 15-20cm 38,000 m2
Abfall nicht gefährlich AVV170302 LKW AN transp. entsorgen Vergüt.Entsorg. AN 0,000
14.20. 60 Bahnübergangsbereich abdecken und verdichten 27,000 m2
Randwegmaterial für den Bereich zwischen 0,000
14.20. 70 Hartholz-Stegleisten ausbauen 18,000 m
für Wiedereinbau seitlich lagern 0,000
14.20. 80 Hartholz-Stegleisten einbauen 18,000 m
aus seitlicher Lagerung 0,000
14.20. 90 Asphalttragschicht Fahrbahn AC32TS Bindem. 70/100 D 14cm 38,000 m2
In den Gleiskernen und Randbereichen 0,000
14.20. 100 Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,2-0,3kg/m2 frisch Asphalttragschicht 38,000 m2
In den Gleiskernen und Randbereichen 0,000
14.20. 110 Asphaltbetondeckschicht Fahrbahn AC11DS D 4cm 38,000 m2
In den Gleiskernen und Randbereichen 0,000
14.20. 120 Fuge anlegen Tragdeckschicht Asphaltbeton B 20mm T 60mm 18,000 m
Anschluss Schiene. 0,000
14.20. 130 Fuge füllen Bit.-vergussmasse B 20mm T 60mm 18,000 m
Anschluss Schiene. 0,000
14.20. 140 Fuge anlegen Deckschicht Asphaltbeton B 10mm T 25mm 17,000 m
Anschluss Asphalt 0,000
14.20. 150 Fahrbahn-Quermarkierung B 12cm 1K-Markierungsfarbe 25,500 m
14.44 Stopfgang (Belastungsstopfgang)
14.44. 10 Bettungsstoff abladen 8,000 t
Fahrzeuge des AG 0,000
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000
Während des Einschotterns der Weiche hat 0,000
14.44. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 25,400 m
14.44. 30 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 25,400 m
14.44. 40 Weichenrichtung feststellen 65,000 m
14.44. 50 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 65,000 m
14.44. 60 Schraubverbind. überprüfen verspannen 1,000 St

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen