Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Weichenerneuerung in der Region Magdeburg, Stendal, Oschersleben, Staßfurt

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Sollten Sie Probleme beim Download haben, weil Ihr Browser die Datei nicht speichert, sondern diese direkt anzeigen will, so gehen Sie mit dem Mauszeiger über den Link, klicken mit der rechten Maustaste und nach dem Öffnen des Kontext-Menüs, wählen Sie:
"Ziel/Link speichern unter".

 

Für die Einsicht der Leistungsverzeichnisse benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie diese hier herunterladen und damit Leistungsverzeichnisse öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "39576 Bf Stendal VB WE Stendal".

die Positionen als PDF speichern >>>
Bf Stendal - WE 25W72,25W81,25W83,25W114
10 Baustelleneinrichtung / Dokumentation
10. 1 Interne Baustellenlogistik
10. 1. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
einschl. Logistiker 0,000
10. 1. 20 Wagenkontrollbuch führen 1,000 psch
10. 2 Baustelleneinrichtung
10. 2. 10 Genehmigung Nachtarbeiten 1,000 St
Einschließlich Verteilung von 0,000
gilt für Zeitraum Hauptarbeiten u. Belastungsstopfgang 0,000
10. 2. 20 Einholen von Schachterlaubnisscheinen 1,000 psch
10. 2. 30 Verkehrsflächen reinigen MLV-ALI_01040030 1,000 psch
einschl. Endreinigung Ladestraße 0,000
10. 2. 40 Baustelle einrichten MLV-ALI_01020020 1,000 psch
10. 2. 50 Baustelleneinrichtung vorhalten MLV-ALI_01020030 1,000 psch
10. 2. 60 Baustelle räumen MLV-ALI_01020040 1,000 psch
10. 2. 70 Container für Baubüro des AG MLV-ALI_01020070 1,000 psch
10. 2. 80 Container unterhalten MLV-ALI_01020080 1,000 psch
10. 2. 90 Gleisüberfahrt für Baugeräte MLV-ALI_01020210 2,000 St
10. 2. 100 Bereitstellungsplatz einrichten räumen 1,000 St
Bereitstellungsplatz vorhalten 0,000
bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung 0,000
10. 2. 110 Bereitstellungsplatz einrichten räumen 1,000 St
bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung 0,000
10. 2. 120 Bereitstellungsplatz einrichten räumen 1,000 St
Abdeckung aus PE-Folie, Dicke 0,5 mm, 0,000
Bereitstellungsplatz vorhalten 0,000
bis 4 Wochen nach letzter Umbausperrung 0,000
10. 2. 130 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 St
10. 2. 140 Beleuchtung Baustelle aufbauen abbauen 600,000 m
10. 2. 150 Beleuchtung Baustelle betreiben 62.400,000 md
10. 2. 160 Beleuchtung Baustelle vorhalten 62.400,000 md
10. 2. 170 Kabel sichern 400,000 m
10. 2. 180 Schutz bestehender Kabeltrassen 400,000 m
10. 3 Dokumentation
10. 3. 10 Erarbeitung Bauzeitenplan 1,000 psch
10. 3. 20 Beweissicherung MLV-ALI_01010120 1,000 psch
10. 3. 30 Erstellung Datenbestands- u. Änderungsbeleg nach örtl. Aufmass 1,000 psch
11 WE Stendal 25W72
11.15 Absteckung
11.15. 10 Absteckung durchführen, nach 100,000 m
11.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
11.20. 10 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 10,000 m3
11.20. 20 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Gilt für die Gleis-/ Weichenanlage 0,000
11.20. 30 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
11.20. 40 Schiene abladen 200,000 m
Lieferlängen Schienen lt. Schienenband 0,000
11.20. 50 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 200,000 m
11.20. 60 Schwelle abladen 50,000 St
B90 W14K-54 mit Weichenlieferung 0,000
11.20. 70 Liefern Schotter 110,000 m3
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000
11.20. 80 Bettungsstoff transp. 110,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000
11.20. 90 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 100cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 65,000 m
11.20. 100 Einfassungsrahmen Größe IX MLV-KTB_01204650 1,000 St
örtlich anpassen 0,000
11.20. 110 LST-Material Gitterboxen entladen, verfahren 1,000 psch
11.20. 120 Gestellung baubegleitende Fachaufsicht §20 Sprengstoffgesetz 10,000 h
11.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
11.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 6,000 St
11.40. 20 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
Transportentfernung bis 500m 0,000
Fahrbahn thermisch trennen auf 5,50 m lange Enden 0,000
11.40. 30 Gleis aufnehmen verladen 30,000 m
Fahrschienen thermisch trennen auf 5,50 m lange Enden 0,000
11.40. 40 aufn. laden D 50-55cm 209,000 m3
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000
11.40. 50 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 3-4m D 25-30cm 110,000 m3
Grundschotter bis 4cm unter Unterkante 0,000
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000
11.40. 60 Weiche Weichenendteil einbauen 1,000 St
Einbau erfolgt mit Weichenbaukran 0,000
11.40. 70 Gleis auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 30,000 m
11.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
11.41. 10 Bettungsstoff abladen 165,000 t
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000
11.41. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1,000 St
11.41. 30 Bettung stabilisieren 1.Stabil. Vorkopfverd. 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
11.41. 40 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 30,000 m
11.41. 50 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 30,000 m
11.41. 60 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 60,000 m
11.42 Schweißarbeiten
11.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 2,000 St
11.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 400,000 m
11.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV Schiene 54 R 260 Schiene 54 R 260 12,000 St
11.42. 40 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV Schiene 54 (Bainit) R 260 Schiene 54 R 260 4,000 St
11.42. 50 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV Schiene 54 R 260 Schiene 49 R 260 4,000 St
11.42. 60 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
11.42. 70 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 1,000 St
Hinweis Herzstücke 0,000
11.42. 80 Schiene bearbeiten schleifen 180,000 m
gemäß Ril 824.4010; Abtrag >=0,3mm 0,000
Schleifen der Weiche und Anschlüsse 0,000
incl. Weichenendteil 0,000
11.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
11.44. 10 Bettungsstoff abladen 165,000 t
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000
11.44. 20 Weichenrichtung feststellen 65,000 m
11.44. 30 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 65,000 m
11.44. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 30,000 m
11.44. 50 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 30,000 m
11.70 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
(Auto) Sicherungsmaßnahmen
11.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 psch
11.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 psch
11.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 psch
11.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 psch
11.70. 50 Sicherungsmaßnahmen Schienenschleifen 1,000 psch
(Auto) Bauaffine Dienstleistungen
11.70. 60 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
11.70. 70 Signalisierung: Lf-Signale 1,000 psch
11.70. 80 Signalisierung: Gleismagnet(e) des AN 1,000 psch
12 WE Stendal 25W81
12.15 Absteckung
12.15. 10 Absteckung durchführen, nach 75,000 m
12.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
12.20. 10 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 10,000 m3
12.20. 20 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Gilt für die Gleis-/ Weichenanlage 0,000
12.20. 30 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
12.20. 40 Schiene abladen 36,000 m
Lieferlängen Schienen lt. Schienenband 0,000
12.20. 50 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 36,000 m
12.20. 60 Schwelle abladen 23,000 St
Weichenschwellen w 10.0003 0,000
12.20. 70 Liefern Schotter 73,000 m3
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000
12.20. 80 Bettungsstoff transp. 73,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000
12.20. 90 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 80cm T bis 8cm abdecken verdichten Brechsand D 8cm 105,000 m
12.20. 100 LST-Material Gitterboxen entladen, verfahren 1,000 psch
12.20. 110 Zwergsignal 25L12X bauzeitlich sichern 1,000 St
12.20. 120 Betonkabelkanal Gr. I bauzeitlich sichern 40,000 m
12.20. 130 Lichtsignal 25ZS13 abbauen, seitl. lagern, einbauen 1,000 St
12.20. 140 Grabenverbaugerät H 2-2,5m Sohlen-B 2-2,5m GU herstellen rückbauen 5,000 m2
12.20. 150 Stirnverbau Grabenverbaugerät H 2-2,5m Sohlen-B 1-1,5m GU herstellen rückbauen 10,000 m2
12.20. 160 Betonfuß (große Bauform) demontieren 1,000 St
Signal 25Zs13 0,000
12.20. 170 Betonfuß Monoblocksystem große Bauform MLV-KTB_01205480 1,000 St
12.20. 180 Gestellung baubegleitende Fachaufsicht §20 Sprengstoffgesetz 10,000 h
12.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
12.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
12.40. 20 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
Fahrbahn thermisch trennen auf 5,50 m lange Enden 0,000
12.40. 30 Gleis aufnehmen verladen 15,000 m
Fahrschienen thermisch trennen auf 5,50 m lange Enden 0,000
12.40. 40 aufn. laden D 50-55cm 139,000 m3
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000
12.40. 50 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 3-4m D 25-30cm 73,000 m3
Grundschotter bis 4cm unter Unterkante 0,000
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000
12.40. 60 Weiche Weichenendteil einbauen 1,000 St
Einbau erfolgt mit Weichenbaukran 0,000
12.40. 70 Gleis auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 15,000 m
W14K-49E5-w10003-1667 0,000
12.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
12.41. 10 Bettungsstoff abladen 110,000 t
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000
12.41. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1,000 St
12.41. 30 Bettung stabilisieren 1.Stabil. Vorkopfverd. 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
12.41. 40 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 25,000 m
12.41. 50 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 25,000 m
12.41. 60 Weiche stopfen richten Ausgleichsverfahren Stopf-Richtmaschine 1,000 St
Weiche 25W82 0,000
12.41. 70 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 82,000 m
12.42 Schweißarbeiten
12.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 4,000 St
12.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 120,000 m
12.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV Schiene 49 R 260 Schiene 49 R 260 12,000 St
12.42. 40 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV Schiene 49 R 350 HT Schiene 49 R 260 4,000 St
12.42. 50 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV Schiene 54 R 260 Schiene 49 R 260 2,000 St
12.42. 60 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
12.42. 70 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 1,000 St
12.42. 80 Schiene bearbeiten schleifen 50,000 m
gemäß Ril 824.4010; Abtrag >=0,3mm 0,000
Schleifen der Weiche und Anschlüsse 0,000
incl. Weichenendteil 0,000
12.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
12.44. 10 Bettungsstoff abladen 25,000 t
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000
12.44. 20 Weichenrichtung feststellen 53,000 m
12.44. 30 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 53,000 m
12.44. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 25,000 m
12.44. 50 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 25,000 m
12.70 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
(Auto) Sicherungsmaßnahmen
12.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 psch
12.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 psch
12.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 psch
12.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 psch
12.70. 50 Sicherungsmaßnahmen Schienenschleifen 1,000 psch
(Auto) Bauaffine Dienstleistungen
12.70. 60 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
12.70. 70 Signalisierung: Lf-Signale 1,000 psch
12.70. 80 Signalisierung: Gleismagnet(e) des AN 1,000 psch
13 WE Stendal 25W83
13.15 Absteckung
13.15. 10 Absteckung durchführen, nach 75,000 m
13.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
13.20. 10 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 10,000 m3
13.20. 20 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Gilt für die Gleis-/ Weichenanlage 0,000
13.20. 30 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
13.20. 40 Schiene abladen 230,000 m
Lieferlängen Schienen lt. Schienenband 0,000
13.20. 50 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 230,000 m
13.20. 60 Schwelle abladen 23,000 St
w.10003 W14K-54 mit Weichenlieferung 0,000
13.20. 70 Schwelle abladen 50,000 St
B70-2,4 W14K-54 0,000
13.20. 80 Schwelle abladen 2,000 St
Bs66 0,000
13.20. 90 Liefern Schotter 115,000 m3
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000
13.20. 100 Bettungsstoff transp. 115,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000
13.20. 110 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 100cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 105,000 m
13.20. 120 Einfassungsrahmen Größe IX MLV-KTB_01204650 1,000 St
örtlich anpassen 0,000
13.20. 130 LST-Material Gitterboxen entladen, verfahren 1,000 psch
13.20. 140 Signale bauzeitlich sichern 2,000 St
13.20. 150 Betonkabelkanal Gr. I i.F. bauzeitlich sichern 1,000 psch
13.20. 160 TE- Schacht bauzeitlich sichern 1,000 psch
13.20. 170 Gestellung baubegleitende Fachaufsicht §20 Sprengstoffgesetz 10,000 h
13.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
13.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
13.40. 20 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
Fahrbahn thermisch trennen auf 5,50 m lange Enden 0,000
13.40. 30 Gleis aufnehmen verladen 30,000 m
Fahrschienen thermisch trennen auf 5,50 m lange Enden 0,000
13.40. 40 Gleis aufnehmen verladen 15,000 m
Fahrschienen thermisch trennen auf 5,50 m lange Enden 0,000
13.40. 50 aufn. laden D 50-55cm 217,000 m3
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000
13.40. 60 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 3-4m D 25-30cm 115,000 m3
Grundschotter bis 4cm unter Unterkante 0,000
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000
13.40. 70 Weiche Weichenendteil einbauen 1,000 St
Einbau erfolgt mit Weichenbaukran 0,000
13.40. 80 Gleis auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 30,000 m
13.40. 90 Gleis auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 12,000 m
W14K-49E5-w10003-1667 0,000
13.40. 100 Schwelle aus- einbauen 4,000 St
Ausbau Kuppelschwelle Holz; Einbau Bs 66 0,000
13.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
13.41. 10 Bettungsstoff abladen 190,000 t
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000
13.41. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1,000 St
13.41. 30 Bettung stabilisieren 1.Stabil. Vorkopfverd. 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
13.41. 40 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 42,000 m
13.41. 50 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 42,000 m
13.41. 60 Gleis stopfen richten verdichten Ausgleichsverfahren Stopf-Richtmaschine 80,000 m
13.42 Schweißarbeiten
13.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 4,000 St
13.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 350,000 m
13.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV Schiene 49 R 260 Schiene 49 R 260 14,000 St
13.42. 40 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV Schiene 49 R 350 HT Schiene 49 R 260 4,000 St
13.42. 50 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
13.42. 60 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 1,000 St
13.42. 70 Schiene bearbeiten schleifen 200,000 m
gemäß Ril 824.4010; Abtrag >=0,3mm 0,000
Schleifen der Weiche und Anschlüsse 0,000
incl. Weichenendteil 0,000
13.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
13.44. 10 Bettungsstoff abladen 170,000 t
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000
13.44. 20 Weichenrichtung feststellen 53,000 m
13.44. 30 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 53,000 m
13.44. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 42,000 m
13.44. 50 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 42,000 m
13.70 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
(Auto) Sicherungsmaßnahmen
13.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 psch
13.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 psch
13.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 psch
13.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 psch
13.70. 50 Sicherungsmaßnahmen Schienenschleifen 1,000 psch
(Auto) Bauaffine Dienstleistungen
13.70. 60 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
13.70. 70 Signalisierung: Lf-Signale 1,000 psch
13.70. 80 Signalisierung: Gleismagnet(e) des AN 1,000 psch
14 WE Stendal 25W114
14.15 Absteckung
14.15. 10 Absteckung durchführen, nach 80,000 m
14.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
14.20. 10 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 10,000 m3
14.20. 20 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Gilt für die Gleis-/ Weichenanlage 0,000
14.20. 30 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
14.20. 40 Schiene abladen 154,000 m
Lieferlängen Schienen lt. Schienenband 0,000
14.20. 50 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 154,000 m
14.20. 60 Schwelle abladen 25,000 St
B90 W14K-54 mit Weichenlieferung 0,000
14.20. 70 Schwelle abladen 38,000 St
Weichenschwellen w 10.0003 0,000
14.20. 80 Liefern Schotter 117,000 m3
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000
14.20. 90 Bettungsstoff transp. 117,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000
14.20. 100 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 100cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 40,000 m
14.20. 110 Einfassungsrahmen Größe IX MLV-KTB_01204650 2,000 St
örtlich anpassen 0,000
14.20. 120 LST-Material Gitterboxen entladen, verfahren 1,000 psch
14.20. 130 Betonkabelkanal Gr. I i.F. bauzeitlich sichern 35,000 m
14.20. 140 Gestellung baubegleitende Fachaufsicht §20 Sprengstoffgesetz 10,000 h
14.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
14.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
14.40. 20 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
Ausbauen 1 St Weichengrenzzeichen. 0,000
Transportentfernung bis 500m 0,000
Fahrbahn thermisch trennen auf 5,50 m lange Enden 0,000
14.40. 30 Gleis aufnehmen verladen 36,000 m
Fahrschienen thermisch trennen auf 5,50 m lange Enden 0,000
W54-B70-1667 und W54-w10003-1667 0,000
14.40. 40 aufn. laden D 50-55cm 222,000 m3
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000
14.40. 50 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 3-4m D 25-30cm 117,000 m3
Grundschotter bis 4cm unter Unterkante 0,000
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000
14.40. 60 Weiche Weichenendteil einbauen 1,000 St
Einbau erfolgt mit Weichenbaukran 0,000
14.40. 70 Gleisjoch auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 15,000 m
14.40. 80 Gleisjoch auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 21,000 m
WVerbdg W113-W114 0,000
14.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
14.41. 10 Bettungsstoff abladen 175,000 t
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000
14.41. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1,000 St
14.41. 30 Bettung stabilisieren 1.Stabil. Vorkopfverd. 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
14.41. 40 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 36,000 m
14.41. 50 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 36,000 m
14.41. 60 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 30,000 m
14.42 Schweißarbeiten
14.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 2,000 St
14.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 230,000 m
14.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV Schiene 54 R 260 Schiene 54 R 260 14,000 St
14.42. 40 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV Schiene 54 R 350 HT Schiene 54 R 260 4,000 St
14.42. 50 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 2,000 St
14.42. 60 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 1,000 St
Hinweis Herzstücke 0,000
14.42. 70 Schiene bearbeiten schleifen 220,000 m
gemäß Ril 824.4010; Abtrag >=0,3mm 0,000
Schleifen der Weiche und Anschlüsse 0,000
incl. Weichenendteil 0,000
14.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
14.44. 10 Bettungsstoff abladen 40,000 t
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000
14.44. 20 Weichenrichtung feststellen 82,000 m
14.44. 30 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 82,000 m
14.44. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 36,000 m
14.44. 50 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 36,000 m
14.44. 60 Gleis stopfen richten verdichten Ausgleichsverfahren Stopf-Richtmaschine 30,000 m
14.70 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
(Auto) Sicherungsmaßnahmen
14.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 psch
14.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 psch
14.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 psch
14.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 psch
14.70. 50 Sicherungsmaßnahmen Schienenschleifen 1,000 psch
(Auto) Bauaffine Dienstleistungen
14.70. 60 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
14.70. 70 Signalisierung: Lf-Signale 1,000 psch
14.70. 80 Signalisierung: Gleismagnet(e) des AN 1,000 psch
15 WE Stendal 25W116
15.15 Absteckung
15.15. 10 Absteckung durchführen, nach 160,000 m
15.20 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten)
15.20. 10 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 10,000 m3
15.20. 20 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
Gilt für die Gleis-/ Weichenanlage 0,000
15.20. 30 Weiche Weichenendteil abladen 1,000 St
EKW 54-500-1:9 B 0,000
Abladen vormontierte Herzstückbereiche mit WBK des AN 0,000
15.20. 40 Schiene abladen 318,000 m
Lieferlängen Schienen lt. Schienenband 0,000
15.20. 50 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 318,000 m
15.20. 60 Schwelle abladen 25,000 St
B90 W14K-54 mit Weichenlieferung 0,000
15.20. 70 Schwelle abladen 103,000 St
Weichenschwellen w 10.0003, tlw. (So) mit Weichenlieferung 0,000
15.20. 80 Liefern Schotter 188,000 m3
Angaben des AN erforderlich: Lieferwerk 0,000
15.20. 90 Bettungsstoff transp. 188,000 m3
Transport mit Fahrzeugen des AN vom 0,000
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000
15.20. 100 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 100cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 155,000 m
15.20. 110 LST-Material Gitterboxen entladen, verfahren 1,000 psch
15.20. 120 Betonkabelkanal Gr. I i.F. bauzeitlich sichern 55,000 m
15.20. 130 Signal 25L610Y bauzeitlich sichern 1,000 St
15.20. 140 Kabelschächte bauzeitlich sichern 1,000 psch
15.20. 150 Gestellung baubegleitende Fachaufsicht §20 Sprengstoffgesetz 10,000 h
15.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
15.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 6,000 St
15.40. 20 Weiche Weichenendteil ausbauen aufnehmen verfahren lagern zerlegen Fahrbahnteile Schwellen verladen 1,000 St
EKW 54-500-1:9 H 0,000
Ausbauen 2 St Weichengrenzzeichen. 0,000
Transportentfernung bis 500m 0,000
Fahrbahn thermisch trennen auf 5,50 m lange Enden 0,000
15.40. 30 Gleis aufnehmen verladen 15,000 m
Fahrschienen thermisch trennen auf 5,50 m lange Enden 0,000
15.40. 40 Gleis aufnehmen verladen 62,000 m
Fahrschienen thermisch trennen auf 5,50 m lange Enden 0,000
Abschnitte Weichenverbindungen 0,000
15.40. 50 aufn. laden D 50-55cm 356,000 m3
Einschl. der erforderlichen Längs- und 0,000
Abgerechnet wird nach Abtragprofil 0,000
15.40. 60 entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum EV2 50MPa B 3-4m D 25-30cm 188,000 m3
Grundschotter bis 4cm unter Unterkante 0,000
Abgerechnet wird nach Auftragprofil 0,000
15.40. 70 Weiche Weichenendteil einbauen 1,000 St
EKW 54-500-1:9 B 0,000
Einbau erfolgt mit Weichenbaukran 0,000
15.40. 80 Gleisjoch auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 15,000 m
15.40. 90 Gleisjoch auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 62,000 m
Abschnitte Weichenverbindungen 0,000
15.41 Stopf- und Richt-Arbeiten
15.41. 10 Bettungsstoff abladen 280,000 t
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000
15.41. 20 Weiche heben Bettung verdichten 1,000 St
Weichenbauform: - EKW - 54 - 500 - 1 : 9 - B. 0,000
15.41. 30 Bettung stabilisieren 1.Stabil. Vorkopfverd. 2.Stabil. Verschieb. Vorkopfverd. 1,000 St
Weichenbauform: - EKW - 54 - 500 - 1 : 9 - B. 0,000
15.41. 40 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 77,000 m
15.41. 50 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 77,000 m
15.41. 60 Gleis stopfen richten verdichten Ausgleichsverfahren Stopf-Richtmaschine 30,000 m
15.42 Schweißarbeiten
15.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 4,000 St
15.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 300,000 m
15.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV Schiene 54 R 260 Schiene 54 R 260 6,000 St
15.42. 40 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV Schiene 54 R 350 HT Schiene 54 R 260 10,000 St
15.42. 50 Zungenvorr. bearbeiten entgraten schleifen 4,000 St
15.42. 60 Herzstück bearbeiten entgraten schleifen 4,000 St
Hinweis Herzstücke 0,000
15.42. 70 Schiene bearbeiten schleifen 300,000 m
gemäß Ril 824.4010; Abtrag >=0,3mm 0,000
Schleifen der Weiche und Anschlüsse 0,000
incl. Weichenendteil 0,000
15.44 Stopfgang nach technischer Notwendigkeit
15.44. 10 Bettungsstoff abladen 65,000 t
Abgerechnet wird nach Wiegekarte 0,000
15.44. 20 Weichenrichtung feststellen 139,000 m
15.44. 30 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 139,000 m
15.44. 40 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 79,000 m
15.44. 50 Gleis stopfen richten verdichten elektron. ermittelte Werte Stopf-Richtmaschine 79,000 m
15.70 Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen
(Auto) Sicherungsmaßnahmen
15.70. 10 Sicherungsmaßnahmen Vorarbeiten 1,000 psch
15.70. 20 Sicherungsmaßnahmen Haupt-Bauarbeiten 1,000 psch
15.70. 30 Sicherungsmaßnahmen Nacharbeiten 1,000 psch
15.70. 40 Sicherungsmaßnahmen Belastungsstopfung 1,000 psch
15.70. 50 Sicherungsmaßnahmen Schienenschleifen 1,000 psch
(Auto) Bauaffine Dienstleistungen
15.70. 60 Signalisierung: Sh2-Signale 1,000 psch
15.70. 70 Signalisierung: Lf-Signale 1,000 psch
15.70. 80 Signalisierung: Gleismagnet(e) des AN 1,000 psch

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen