Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Schienenerneuerung in der Region Cottbus, Finsterwalde, Forst( Lausitz ), Spremberg

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Sollten Sie Probleme beim Download haben, weil Ihr Browser die Datei nicht speichert, sondern diese direkt anzeigen will, so gehen Sie mit dem Mauszeiger über den Link, klicken mit der rechten Maustaste und nach dem Öffnen des Kontext-Menüs, wählen Sie:
"Ziel/Link speichern unter".

 

Für die Einsicht der Leistungsverzeichnisse benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie diese hier herunterladen und damit Leistungsverzeichnisse öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "03048 Cottbus Gleiserneuerung (GE) Cottbus Gleis 9, 11, 12, Bü Po94".

die Positionen als PDF speichern >>>
21-2-100500 GE Bf Cottbus Gl. 9, 11, 12 + Ern. BÜ Po94
1 Interne Baustellenlogisitk - GE Bf Cottbus Gl. 9, 11, 12 + Ern. BÜ Po94
Folgende Positionen gelten für die gesamten GE Bf Cottbus (Gl. 9, 11, 12) sowie für die Erneuerung BÜ Po94
1.10 Interne Baustellenlogisitk - GE Bf Cottbus Gl. 9, 11, 12 + Ern. BÜ BÜ Po94
1.10. 10 Baustellenlogistik heran- abführen Baumaschinen Personal 1,000 psch
1.10. 20 Gestellung eines Abfallverantwortlichen auf der Baustelle 1,000 psch
Die Position gilt für die Entsorgung folgender Stoffe durch AN 0,000 ----
1.10. 30 Entsorgungskonzept AN Bau gem. Vorbemerkungen 1,000 psch
Die Position gilt für die Entsorgung folgender Stoffe durch AN 0,000 ----
2 Absteckung und Abnahmemessung - GE Bf Cottbus Gl. 9, 11, 12 + Ern. BÜ Po94
Folgende Positionen gelten für die gesamten GE Bf Cottbus (Gl. 9, 11, 12) sowie für die Erneuerung BÜ Po94
2.10 Absteckung und Abnahmemessung - GE Bf Cottbus Gl. 9, 11, 12 + Ern. BÜ BÜ Po94
2.10. 10 Absteckung durchführen, nach 1,000 psch
2.10. 20 Geodätische Abnahme Vermessung - Gleise 1,000 psch
3 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten) - GE Bf Cottbus Gl. 9, 11, 12 + Ern. BÜ Po94
Folgende Positionen gelten für die gesamten GE Bf Cottbus (Gl. 9, 11, 12) sowie für die Erneuerung BÜ BÜ Po94
3.10 Zusammenhangsarbeiten (Herrichten Fläche, Vorarbeiten) - GE Bf Cottbus Gl. 9, 11, 12 + Ern. BÜ Po94
3.10. 10 Lagerplatz als Bereitstellungsfläche für 1,000 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen nach 0,000
Einschl. Beleuchtung 0,000
Oberboden abtragen, seitlich zwischenlagern 0,000
3.10. 20 Bereitstellungsfläche für kontaminierte Materialien 1,000 psch
Bereitstellungsfläche bis 4 Wochen nach 0,000
Einschl. Beleuchtung 0,000
Oberboden abtragen, seitlich zwischenlagern 0,000
3.10. 30 Montage-/Demontageplatz einrichten räumen 1,000 psch
3.10. 40 Beleuchtung Baustelle aufbauen betreiben abbauen 1,000 psch
3.10. 50 Engstellendokumentation zur Inbetriebnahme 1,000 psch
3.10. 60 Hauptpunkte kennzeichnen 1,000 psch
3.10. 70 Bestandsanlagen sichern 1,000 psch
4 Gleiserneuerung Gl. 9
4.20 Zusammenhangsarbeiten
4.20. 10 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 6,000 m3
4.20. 20 Schiene abladen 720,000 m
4.20. 30 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 720,000 m
4.20. 40 Schiene abladen 134,000 m
4.20. 50 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 134,000 m
4.20. 60 Schwelle abladen 50,000 St
4.20. 70 Schwelle abladen 335,000 St
4.20. 80 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 120cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 554,000 m
Abdeckmaterial liefert der AN 0,000
4.20. 90 Kabelkanal Beton Trog L 1m ausbauen entsorgen 16,000 m
4.20. 100 Absperrschranke auf Bahnsteig aufbauen vorhalten abbauen 240,000 m
4.22 E/M Zusammenhangsarbeiten
4.22. 10 Spannungsfreiheit prüfen und Bahnerden 1,000 psch
4.23 Kampfmittelfreiheit
4.23. 10 Einarbeitung in die Auswerteliste des Oberflächenradars 1,000 psch
4.23. 20 Durchführung der Vermessungsarbeiten 1,000 psch
4.23. 30 Einsatz Bergetrupp zur Öffnung von festgestellten Störkörpern 18,000 St
4.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
4.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
4.40. 20 Gleis aufnehmen demont. verladen L 6-15m 417,000 m
Rückbau des Gleises entsprechend Technologie des AN. 0,000
Schienen zum Verschrotten trennen 0,000
Ausgebautes Material zur Übergabestelle transportieren 0,000
Schwellen B70 2,4 im Bereich km 114,623 – km 114,795 ausbauen, seitlich lagern 0,000
4.40. 30 aufn. verladen D 50-55cm 417,000 m
4.40. 40 Schiene lösen aufnehmen verziehen lagern verladen L 6-15m 20,000 m
Se2 im Übergang zu den anschließenden Gleisen/Weichen 0,000
4.40. 50 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum B 4-5m D 30-35cm 760,000 t
4.40. 60 Gleis auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 417,000 m
4.40. 70 Regulierung der Schwellenabstände und Schwellenlage 1,000 psch
4.40. 80 Fahrschiene einbauen 20,000 m
Se2 im Übergang zu den anschließenden Gleisen/Weichen 0,000
4.41 Stopf- und Richtarbeiten
4.41. 10 Bettungsstoff abladen 470,000 t
in mehreren Arbeitsgängen 0,000
4.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 417,000 m
Anschlussstopfung
4.41. 30 Weichenrichtung feststellen 105,000 m
einschl. Endteile 0,000
4.41. 40 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 1,000 St
einschl. Endteile 0,000
4.41. 50 Weichenrichtung feststellen 81,000 m
einschl. Endteile 0,000
4.41. 60 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 1,000 St
einschl. Endteile 0,000
4.41. 70 Weichenrichtung feststellen 81,000 m
einschl. Endteile 0,000
4.41. 80 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 1,000 St
einschl. Endteile 0,000
4.41. 90 Weichenrichtung feststellen 207,000 m
einschl. Endteile 0,000
4.41. 100 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 3,000 St
einschl. Endteile 0,000
4.42 Schweißarbeiten
4.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 4,000 St
4.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 854,000 m
4.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 10,000 St
4.42. 40 Schiene bearbeiten schleifen 427,000 m
Neulagenschleifen 0,000
4.44 Qualitätsstopfgang
4.44. 10 Bettungsstoff abladen 42,000 t
in mehreren Arbeitsgängen 0,000
4.44. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 417,000 m
4.44. 30 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 417,000 m
5 Gleiserneuerung Gl. 11
5.20 Zusammenhangsarbeiten
5.20. 10 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 10,000 m3
5.20. 20 Schiene abladen 1.150,000 m
5.20. 30 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 1.150,000 m
5.20. 40 Schiene abladen 676,000 m
5.20. 50 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 676,000 m
5.20. 60 Schiene abladen 120,000 m
5.20. 70 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 120,000 m
5.20. 80 Schiene abladen 60,000 m
5.20. 90 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 60,000 m
5.20. 100 Schwelle abladen 200,000 St
5.20. 110 Schwelle abladen 1.115,000 St
5.20. 120 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 120cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 830,000 m
Abdeckmaterial liefert der AN 0,000
5.20. 130 Kabelkanal Beton Trog L 1m ausbauen entsorgen 119,000 m
5.20. 140 Kabelkanal Beton Trog L 1m einbauen 102,000 m
einschl. Umleitungsbausätze einbauen 0,000
Material liefert der AN 0,000
5.20. 150 Eingerammte Schienenpfosten als Gleisvermarkung ziehen 4,000 St
ausgebaute Schienenpfosten 0,000
5.20. 160 alte Hektometersteine ausbauen entsorgen 2,000 St
5.20. 170 Schacht ausbauen Baugrube verfüllen verdichten 1,000 psch
5.20. 180 Schutzrohr Querung ausbauen 1,000 St
5.20. 190 Rasengittersteine 60x40cm liefern einbauen 35,000 m2
5.20. 200 Rasengittersteine 40x40 cm liefern einbauen 6,000 m2
5.20. 210 Absperrschranke auf Bahnsteig aufbauen vorhalten abbauen 240,000 m
5.22 E/M Zusammenhangsarbeiten
5.22. 10 Spannungsfreiheit prüfen und Bahnerden 1,000 psch
5.23 Kampfmittelfreiheit
5.23. 10 Einarbeitung in die Auswerteliste des Oberflächenradars 1,000 psch
5.23. 20 Durchführung der Vermessungsarbeiten 1,000 psch
5.23. 30 Einsatz Bergetrupp zur Öffnung von festgestellten Störkörpern 40,000 St
5.30 Bahnübergangsarbeiten
Arbeiten an Feuerwehrzufahrt km 0,280
5.30. 10 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Stahlbetonpl. 2600/1300/120mm 2,000 St
5.30. 20 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Stahlbetonpl. 2,000 St
Außenplatte Nenngröße 2600/1300 mm 0,000
5.30. 30 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Stahlbetonpl. 2,000 St
Außenplatte Nenngröße 2600/700 mm 0,000
5.30. 40 Asphaltdecke ausbauen 15,000 m2
5.30. 50 Bahnübergangsbefestigung einbauen Stahlbetonpl. 2600/1300/120mm 2,000 St
einschl. Ausgleichsschicht und Geotextil einbauen 0,000
5.30. 60 Bahnübergangsbefestigung einbauen Stahlbetonpl. 2,000 St
einschl. Ausgleichsschicht und Geotextil einbauen 0,000
Außenplatte Nenngröße 2600/1300 mm 0,000
5.30. 70 Bahnübergangsbefestigung einbauen Stahlbetonpl. 2,000 St
einschl. Ausgleichsschicht und Geotextil einbauen 0,000
Außenplatte Nenngröße 2600/700 mm 0,000
5.30. 80 Asphaltdecke herstellen 15,000 m2
einschl. Geotextil einbauen 0,000
5.30. 90 Korrosionsgeschütztes Kleineisen vorhalten einbauen 1,000 psch
5.30. 100 Provisorische Bahnübergangsbefestigung LKW B 5,5m 25,000 m2
Rückbau Überweg km 0,370
5.30. 110 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Gummipl. 1435/600mm 2,000 St
5.30. 120 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Stahlbetonpl. 2,000 St
Außenplatte Nenngröße 2600/700 mm 0,000
5.30. 130 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Holzpl. 2,000 St
Außenplatte Nenngröße 2600/700 mm 0,000
++ Belastungsstopfgang ++
Arbeiten an Feuerwehrzufahrt km 0,280 - Belastungsstopfgang
5.30. 140 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Stahlbetonpl. 2600/1300/120mm 2,000 St
5.30. 150 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Stahlbetonpl. 2,000 St
Außenplatte Nenngröße 2600/1300 mm 0,000
5.30. 160 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Stahlbetonpl. 2,000 St
Außenplatte Nenngröße 2600/700 mm 0,000
5.30. 170 Asphaltdecke ausbauen 15,000 m2
5.30. 180 Bahnübergangsbefestigung einbauen Stahlbetonpl. 2600/1300/120mm 2,000 St
einschl. Ausgleichsschicht und Geotextil einbauen 0,000
5.30. 190 Bahnübergangsbefestigung einbauen Stahlbetonpl. 2,000 St
einschl. Ausgleichsschicht und Geotextil einbauen 0,000
Außenplatte Nenngröße 2600/1300 mm 0,000
5.30. 200 Bahnübergangsbefestigung einbauen Stahlbetonpl. 2,000 St
einschl. Ausgleichsschicht und Geotextil einbauen 0,000
Außenplatte Nenngröße 2600/700 mm 0,000
5.30. 210 Asphaltdecke herstellen 15,000 m2
einschl. Geotextil einbauen 0,000
5.30. 220 Provisorische Bahnübergangsbefestigung LKW B 5,5m 25,000 m2
5.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
5.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 20,000 St
5.40. 20 aufn. verladen D 50-55cm 927,000 m
5.40. 30 Gleis aufnehmen demont. verladen L 6-15m 927,000 m
Rückbau des Gleises entsprechend Technologie des AN. 0,000
Schienen zum Verschrotten trennen 0,000
Ausgebautes Material zur Übergabestelle transportieren 0,000
5.40. 40 Schiene lösen aufnehmen verziehen lagern verladen L 6-15m 152,000 m
Se2 im Übergang zu den anschließenden Gleisen/Weichen 0,000
5.40. 50 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum B 4-5m D 30-35cm 1.690,000 t
5.40. 60 Gleis auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 927,000 m
5.40. 70 Regulierung der Schwellenabstände und Schwellenlage 1,000 psch
5.40. 80 Fahrschiene einbauen 152,000 m
Se2 im Übergang zu den anschließenden Gleisen/Weichen 0,000
5.41 Stopf- und Richtarbeiten
5.41. 10 Bettungsstoff abladen 1.050,000 t
in mehreren Arbeitsgängen 0,000
5.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 927,000 m
Anschlussstopfung
5.41. 30 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 30,000 m
5.41. 40 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 30,000 m
5.41. 50 Weichenrichtung feststellen 138,000 m
einschl. Endteile 0,000
5.41. 60 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 2,000 St
einschl. Endteile 0,000
5.41. 70 Weichenrichtung feststellen 164,000 m
einschl. Endteile 0,000
5.41. 80 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 1,000 St
einschl. Endteile 0,000
5.41. 90 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 1,000 St
einschl. Endteile 0,000
5.41. 100 Weichenrichtung feststellen 105,000 m
einschl. Endteile 0,000
5.41. 110 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 1,000 St
einschl. Endteile 0,000
5.42 Schweißarbeiten
5.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 20,000 St
5.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 2.006,000 m
5.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 34,000 St
5.42. 40 Schiene bearbeiten schleifen 1.003,000 m
Neulagenschleifen 0,000
5.44 Qualitätsstopfgang
5.44. 10 Bettungsstoff abladen 93,000 t
in mehreren Arbeitsgängen 0,000
5.44. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 927,000 m
5.44. 30 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 927,000 m
6 Gleiserneuerung Gl. 12
6.20 Zusammenhangsarbeiten
6.20. 10 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 10,000 m3
6.20. 20 Schiene abladen 1.172,000 m
6.20. 30 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 1.172,000 m
6.20. 40 Schiene abladen 630,000 m
6.20. 50 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 630,000 m
6.20. 60 Schwelle abladen 100,000 St
6.20. 70 Schwelle abladen 1.171,000 St
6.20. 80 Rangier-/Zwischenweg herstellen B 120cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 786,000 m
Abdeckmaterial liefert der AN. 0,000
6.20. 90 Kabelkanal Beton Trog L 1m ausbauen entsorgen 45,000 m
6.20. 100 Eingerammte Schienenpfosten als Gleisvermarkung ziehen 4,000 St
ausgebaute Schienenpfosten 0,000
6.20. 110 alte Hektometersteine ausbauen entsorgen 3,000 St
6.20. 120 Absperrschranke auf Bahnsteig aufbauen vorhalten abbauen 340,000 m
6.22 E/M Zusammenhangsarbeiten
6.22. 10 Spannungsfreiheit prüfen und Bahnerden 1,000 psch
6.23 Kampfmittelfreiheit
6.23. 10 Einarbeitung in die Auswerteliste des Oberflächenradars 1,000 psch
6.23. 20 Durchführung der Vermessungsarbeiten 1,000 psch
6.23. 30 Einsatz Bergetrupp zur Öffnung von festgestellten Störkörpern 30,000 St
6.30 Bahnübergangsarbeiten
Arbeiten an Feuerwehrzufahrt km 0,280
6.30. 10 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Stahlbetonpl. 2600/1300/120mm 4,000 St
6.30. 20 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Stahlbetonpl. 5,000 St
Außenplatte Nenngröße 2600/1300 mm 0,000
6.30. 30 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Stahlbetonpl. 1,000 St
Außenplatte Nenngröße 2600/700 mm 0,000
6.30. 40 Asphaltdecke ausbauen 30,000 m2
6.30. 50 Bahnübergangsbefestigung einbauen Stahlbetonpl. 2600/1300/120mm 4,000 St
einschl. Ausgleichsschicht und Geotextil einbauen 0,000
6.30. 60 Bahnübergangsbefestigung einbauen Stahlbetonpl. 5,000 St
einschl. Ausgleichsschicht und Geotextil einbauen 0,000
Außenplatte Nenngröße 2600/1300 mm 0,000
6.30. 70 Bahnübergangsbefestigung einbauen Stahlbetonpl. 1,000 St
einschl. Ausgleichsschicht und Geotextil einbauen 0,000
Außenplatte Nenngröße 2600/700 mm 0,000
6.30. 80 Asphaltdecke herstellen 30,000 m2
einschl. Geotextil einbauen 0,000
6.30. 90 Korrosionsgeschütztes Kleineisen vorhalten einbauen 1,000 psch
6.30. 100 Provisorische Bahnübergangsbefestigung LKW B 5,5m 40,000 m2
Rückbau Überweg km 0,370
6.30. 110 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Gummipl. 1435/600mm 2,000 St
6.30. 120 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Gummipl. 1435/600mm 1,000 St
Strail-Mittelplatte als Außenplatte verwendet 0,000
6.30. 130 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Stahlbetonpl. 1,000 St
Außenplatte Nenngröße 2600/700 mm 0,000
6.30. 140 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Holzpl. 1,000 St
Außenplatte Nenngröße 2600/700 mm 0,000
6.30. 150 Bahnübergangsbefestigung einbauen Gummipl. 1,000 St
Strail-Mittelplatte als Außenplatte verwenden 0,000
6.40 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
6.40. 10 Fahrschiene trennen mech. 12,000 St
6.40. 20 aufn. verladen D 50-55cm 836,000 m
6.40. 30 Gleis aufnehmen demont. verladen L 6-15m 836,000 m
Rückbau des Gleises entsprechend Technologie des AN. 0,000
Schienen zum Verschrotten trennen 0,000
Ausgebautes Material zur Übergabestelle transportieren 0,000
6.40. 40 Schiene lösen aufnehmen verziehen lagern verladen L 6-15m 130,000 m
Se2 im Übergang zu den anschließenden Gleisen/Weichen 0,000
6.40. 50 Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum B 4-5m D 30-35cm 1.520,000 t
6.40. 60 Gleis auf Verlegeplanum einbauen an Gleis anschließen 836,000 m
6.40. 70 Regulierung der Schwellenabstände und Schwellenlage 1,000 psch
6.40. 80 Fahrschiene einbauen 130,000 m
Se2 im Übergang zu den anschließenden Gleisen/Weichen 0,000
6.41 Stopf- und Richtarbeiten
6.41. 10 Bettungsstoff abladen 890,000 t
in mehreren Arbeitsgängen 0,000
6.41. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 836,000 m
Anschlussstopfung
6.41. 30 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 30,000 m
6.41. 40 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 30,000 m
6.41. 50 Weichenrichtung feststellen 69,000 m
einschl. Endteile 0,000
6.41. 60 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 1,000 St
einschl. Endteile 0,000
6.41. 70 Weichenrichtung feststellen 82,000 m
einschl. Endteile 0,000
6.41. 80 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 1,000 St
einschl. Endteile 0,000
6.41. 90 Weichenrichtung feststellen 105,000 m
einschl. Endteile 0,000
6.41. 100 Weiche stopfen richten Stopf-Richtmaschine 1,000 St
einschl. Endteile 0,000
6.42 Schweißarbeiten
6.42. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 12,000 St
6.42. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 1.802,000 m
6.42. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV 24,000 St
6.42. 40 Schiene bearbeiten schleifen 901,000 m
Neulagenschleifen 0,000
6.44 Qualitätsstopfgang
6.44. 10 Bettungsstoff abladen 84,000 t
in mehreren Arbeitsgängen 0,000
6.44. 20 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 836,000 m
6.44. 30 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 836,000 m
7 Ern. BÜ BÜ Po94
7. 1 Zusammenhangsarbeiten
7. 1. 10 Verkehrssicherung 1,000 psch
7. 1. 20 Boden Suchgraben lösen lagern verfüllen verdichten T bis 1,25m 2,000 m3
7. 1. 30 Schiene abladen von Bahnwagen L 45-60m 120,000 m
7. 1. 40 Schiene in Längsrichtung verziehen L 10-50m 120,000 m
7. 1. 50 Schwelle abladen 69,000 St
einschl. alle erforderlichen Umladearbeiten 0,000
7. 1. 60 Randweg herstellen B 80cm T bis 10cm abdecken verdichten Brechsand D 10cm 30,000 m
Material liefert AN 0,000
7. 2 Bahnübergangsarbeiten
7. 2. 10 Verkehrsrechtl.Anordnung einholen 1,000 St
7. 2. 20 Hinweisschild 1Mt bis 1m2 1,000 psch
7. 2. 30 Asphaltoberbau schichtweise schneiden D 20-25cm 16,000 m
7. 2. 40 Bahnübergangsbefestigung ausbauen Stahlbetonpl. 2600/1300/120mm 4,000 St
Einschl Rückbau Verspannsystem 0,000
Abfall AVV1 70904 LKW AN transp. entsorgen Verwertungsanlage Vergüt. Entsorg. AN 0,000
7. 2. 50 Straßenfahrbahn aufbrechen und ausbauen 42,000 m2
7. 2. 60 Schienenkammersteine einbauen 16,000 m
Material liefert der AN 0,000
7. 2. 70 Bahnübergangsbefestigung einbauen Stahlbetonpl. 1435/600mm 18,000 St
Material liefert der AN 0,000
Einschl. Lieferung und Einbau Verspannsystem 0,000
7. 2. 80 OK Tragschicht verdichten EV2 120 MPa 42,000 m2
7. 2. 90 Kontrollprüfung - Z TVT- StB auf der Tragschicht 2,000 St
7. 2. 100 Asphalttragschicht Bk3,2 AC32TS Bindem. 70/100 D 12cm 42,000 m2
7. 2. 110 Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,25-0,35kg/m2 C60BP4-S frisch Asphalttragschicht 42,000 m2
7. 2. 120 Asphaltbinderschicht Bk3,2 AC16BS D 7,5cm mit Fertiger 42,000 m2
7. 2. 130 Bitumenhaltiges Bindem. aufsprühen 0,15-0,25kg/m2 C60BP4-S frisch Asphaltbinderschicht 42,000 m2
7. 2. 140 Gussasphaltdeckschicht Bk3,2 MA8S D 2,5cm Bindem. 20/30 B 2,5-3m 42,000 m2
7. 2. 150 Fuge anlegen Deckschicht Gussasphalt Gleise B 10mm T 25mm 16,000 m
Fuge Asphalt Schienenkammerstein 0,000
7. 2. 160 Fuge anlegen Deckschicht Gussasphalt Bord Anschluss Einbauten B 10mm T 25mm 16,000 m
Fuge Asphalt 0,000
7. 2. 170 Fuge füllen Bit.-vergussmasse B 10mm T 25mm 32,000 m
Fuge Asphalt Schienenkammerstein Asphaltdecke 0,000
7. 2. 180 Längsmarkierung B 12cm 1K-Markierungsfarbe 16,000 m
7. 2. 190 Bestandsplan erstellen 1,000 psch
7. 2. 200 BÜ -Pass fortschreiben 1,000 psch
7. 3 Oberbauarbeiten inkl. Rückbau
7. 3. 10 Fahrschiene trennen mech. 4,000 St
7. 3. 20 Gleis aufnehmen 41,000 m
Rückbau des Gleises entsprechend Technologie des AN 0,000
Gleis in Einzelteile demontieren 0,000
Fahrbahn zum Verschrotten trennen 0,000
Ausgebaute Schwellen versandfertig verladen 0,000
einschl. alle erforderlichen Umladearbeiten 0,000
7. 3. 30 Bettung aufn. verladen B 5,4-5,6m D 45-50cm 41,000 m
einschl. alle erforderlichen Umladearbeiten 0,000
7. 3. 40 Erdabtrag Planum vorbereiten Schienen/Schwellen/Bettung ausgebaut Unterbauschichten ausbauen 14,000 m3
7. 3. 50 Schiene lösen aufnehmen 38,000 m
Fahrbahn zum Verschrotten trennen 0,000
SiE im Übergang zu Gleisen 0,000
einschl. alle erforderlichen Umladearbeiten 0,000
7. 3. 60 Bettung Gleisschotter entladen einbauen verd. Einbau Verlegeplanum D 35-40cm 96,000 t
Grundschotter bis 4 cm unter Unterkannte 0,000
einschl. alle erforderlichen Umladearbeiten 0,000
7. 3. 70 Gleis auf Verlegeplanum einbauen Schienen aufnehmen aufsetzen mont. an Gleis anschließen 41,000 m
Schienenlänge bis 60 m 0,000
Schienen und Schwellen abladen wird gesondert vergütet 0,000
7. 3. 80 Regulierung der Schwellenabstände und Schwellenlage 1,000 psch
7. 3. 90 Fahrschiene einbauen 38,000 m
SiE im Übergang zu Gleisen 0,000
Schienen abladen wird gesondert vergütet 0,000
Zwischenlagen im Bereich der SiE erneuern 0,000
7. 4 Stopf- und Richtarbeiten
7. 4. 10 Bettungsstoff abladen 68,000 t
einschl. alle erforderlichen Umladearbeiten 0,000
7. 4. 20 Gleis heben Bettung verdichten 1.Stabil. Verschieb. 2.Stabil. Verschieb. 41,000 m
2. Stabilisierung mit 2 Eingriffen 0,000
Anschlussstopfung
7. 4. 30 Gleisrtg Verschiebew. Längsh. Hebew. 100,000 m
7. 4. 40 Gleis stopfen richten verdichten angeschriebene Werte Stopf-Richtmaschine 100,000 m
7. 5 Schweißarbeiten
7. 5. 10 Schweißwulst mechanisch abarbeiten 4,000 St
7. 5. 20 Spannungsausgleich Schienen längen Wärmegeräte 360,000 m
7. 5. 30 Aluminotherm-Verbindungsschweißung SkV Schiene 54 Schiene 54 4,000 St

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen