Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Schienenerneuerung in der Region Südliches und östliches Hamburg und Umland, Lüneburg, Buxtehude, Stade, Reinbek

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Für die Einsicht der GAEB-Dateien benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie hier eine kostenlose Demo-Version herunterladen und damit GAEB-Dateien öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "21255 Tostedt Gleisbau-, Tiefbau- und Zusammenhangsarbeiten ".

die Positionen als PDF speichern >>>
Oberbauertüchtigung Strecke Zeven - Tostedt (West) 2019
1 Baustelleneinrichtung
1. . . . 1 Baustelle einrichten 1,000 Psch
1. . . . 2 Baustelleneinrichtung vorhalten 1,000 Psch
1. . . . 3 Baustelle räumen 1,000 Psch
1. . . . 4 Baustelle beleuchten 1,000 Psch
1. . . . 5 Baufeld freimachen 1.000,000 m²
1. . . . 6 Lager und Umschlagplätze als Baustelleneinrichtungsfläche herrichten, vorhalten und zurückbauen 1,000 Psch
2 Vermessungsleistungen/technische Bearbeitung
2. . . . 1 Ist-Zustand aufnehmen 1,000 Psch
2. . . . 2 Ausführungsunterlagen erstellen 1,000 Psch
2. . . . 3 Absteckung, Vermessung durchführen 1,000 Psch
2. . . . 4 Erstellung von Bestandsunterlagen 1,000 Psch
2. . . . 5 Weichen aufmessen 2,000 Psch
3 Materiallieferung
3. . . . 1 Neuen Grundschotter per LKW liefern und entladen 842,000 t
3. . . . 2 Neuen Hartsteinschotter (per LKW) liefern und entladen 2.620,000 t
3. . . . 3 Neuen Hartsteinschotter (per Selbstentladewaggon) liefern und entladen 2.620,000 t
3. . . . 4 Schiene, Schwellen und Kleineisen liefern. (Option 1) 1.786,000 m
3. . . . 5 Neue Betonschwellen B70 W-2,40 liefern nach DB AG-Vorschrift (Option 2) 2.748,000 Stk
3. . . . 6 Altbrauchbare Betonschwellen B70 W-2,40 liefern nach DB AG-Vorschrift (Option 2) 2.748,000 Stk
3. . . . 7 Altbrauchbare Schiene S49 liefern. (Option 2) 490,000 m
3. . . . 8 Kunststoffschwellen liefern 4,000 Stk
3. . . . 9 Neuer Weichenschwellensatz (Kunststoff) 2,000 Stk
Technische Lieferungen für Weichenschwellen aus Kunststoff- bzw. Kunstholz
3. . . .10 Schwellenschrauben Ss 8-150 liefern 2,000 Satz
3. . . .11 Federringe Fe 6 liefern 2,000 Satz
3. . . .12 Weichengrenzzeichen liefern 2,000 Stk
5 Oberbauarbeiten
5. . . . 1 Gleisrückbau (Option 1) 1.786,000 m
5. . . . 2 Gleisrückbau mit seitl. Schienenlagerung (Option 2) 1.786,000 m
5. . . . 3 Weiche ausbauen, tlw. entsorgen 2,000 Stk
5. . . . 4 Weiche ausbauen und entsorgen 1,000 Stk
5. . . . 5 Alte Bettung und Boden aufnehmen und zwischenlagern (20 cm) 456,000 m
5. . . . 6 Alte Bettung und Boden aufnehmen und zwischenlagern (5 cm) 211,000 m
5. . . . 7 Bettungs- und Bodenmassen vom Zwischenlager aufladen und entsorgen 2.000,000 t
5. . . . 8 Zulage für die Entsorgung kontaminierte Bettung und Boden 1,000 t
5. . . . 9 Zulage für die Entsorgung kontaminierte Bettung und Boden 1.500,000 t
5. . . .10 Zulage für die Entsorgung kontaminierte Bettung und Boden 498,000 t
5. . . .11 Zulage für die Entsorgung kontaminierte Bettung und Boden 1,000 t
5. . . .12 Gleissperre ausbauen und seitlich lagern 2,000 Stk
5. . . .13 Grundschotter einbringen und verdichten 456,000 m
5. . . .14 Verlegeplanum (Gleis) herstellen 1.786,000 m
5. . . .15 Verlegeplanum (Weiche) herstellen 2,000 Psch
5. . . .16 Gleis auf Verlegeplanum (S49 Joche) (Option 1) 1.786,000 m
5. . . .17 Gleis auf Verlegeplanum (seitl. gelagert SJ50 Schiene) (Option 2) 1.541,000 m
5. . . .18 Gleis auf Verlegeplanum (S49 Joche) (Option 2) 211,000 m
5. . . .19 Gleis auf Verlegeplanum (S49 Joche) (Option 2) 34,000 m
5. . . .20 Weiche auf Verlegeplanum 2,000 Stk
5. . . .21 Weichengrenzzeichen einbauen 2,000 Stk
5. . . .22 Spurweite und Leitweiten berichtigen (Weiche) 2,000 Psch
5. . . .23 Gleissperre einbauen 2,000 Stk
6 LST Arbeiten
6. . . . 1 WSR der Firma Siemens ausbauen 1,000 Stk
6. . . . 2 WSR der Firma Siemens einbauen 1,000 Stk
6. . . . 3 Induktionsschleife ausbauen 2,000 Stk
6. . . . 4 Induktionsschleife einbauen 2,000 Stk
6. . . . 5 Indusi-Magnet ausbauen 1,000 Stk
6. . . . 6 Indusi-Magnet einbauen 1,000 Stk
6. . . . 7 Rohrkreuzung mit Gleis herstellen 1,000 Stk
6. . . . 8 Außerbetriebnahme und Inbetriebnahme Bahnübergang Lz-ÜS "Tostedt-West" 1,000 Psch
6. . . . 9 Außerbetriebnahme und Inbetriebnahme Bahnübergang Lz-ÜS "Triftstraße" 1,000 Psch
7 Bahnübergangsarbeiten
7. 1 Privatüberwege
7. 1. . . 1 Absperrung 2,000 Psch
7. 1. . . 2 vorh. Bahnübergangsbefestigung ausbauen 45,000 m²
7. 1. . . 3 Provisorische BÜ-Befestigung mehrfach ein- und ausbauen 45,000 m²
7. 1. . . 4 Spurrillenschiene liefern und einbauen 19,000 m
7. 1. . . 5 Bahnübergangsbefestigung bituminös herstellen 45,000 m²
7. 2 Bahnübergangsarbeiten
7. 2. 1 Bahnübergang Wüstenhöfener Spring, km 59,221
7. 2. 1. . 1 Beantragen Genehmigung 1,000 Psch
7. 2. 1. . 2 Verkehrslenkung 1,000 Psch
7. 2. 1. . 3 vorh. Bahnübergangsbefestigung ausbauen 24,000 m²
7. 2. 1. . 4 Boden für Suchgräben (1,00 - 1,25 m) 5,000 m³
7. 2. 1. . 5 Boden für Suchgräben (1,25 - 1,50 m) 5,000 m³
7. 2. 1. . 6 Provisorische BÜ-Befestigung mehrfach ein- und ausbauen 24,000 m²
7. 2. 1. . 7 Bahnübergangsbefestigung bituminös herstellen 24,000 m²
7. 2. 1. . 8 Spurrillenschiene liefern und einbauen 11,000 m
7. 2. 1. . 9 KG-Schutzrohr (in Einzellängen) liefern und einbauen 12,000 m
7. 2. 1. .10 Enden der Schutzrohre DN 110 verschließen 1,000 Stk
7. 2. 2 Bahnübergang BÜ 4-114 Wistedter Weg, km 59,588
7. 2. 2. . 1 Beantragen Genehmigung 1,000 Psch
7. 2. 2. . 2 Verkehrslenkung 1,000 Psch
7. 2. 2. . 3 vorh. Bahnübergangsbefestigung ausbauen 34,000 m²
7. 2. 2. . 4 Boden für Suchgräben (1,00 - 1,25 m) 5,000 m³
7. 2. 2. . 5 Boden für Suchgräben (1,25 - 1,50 m) 5,000 m³
7. 2. 2. . 6 Provisorische BÜ-Befestigung mehrfach ein- und ausbauen 34,000 m²
7. 2. 2. . 7 Bahnübergangsbefestigung bituminös herstellen 34,000 m²
7. 2. 2. . 8 Spurrillenschiene liefern und einbauen 15,000 m
7. 2. 2. . 9 KG-Schutzrohr (in Einzellängen) liefern und einbauen 16,000 m
7. 2. 2. .10 Enden der Schutzrohre DN 110 verschließen 6,000 Stk
8 Schweißarbeiten
8. . . . 1 Schienenschweißung S49 als E-Lichtbogenschweißung herstellen (Option 1) 266,000 Stk
8. . . . 2 Thermit-Schienenstoßschweißungen (S49) ausführen (Option 1) 266,000 Stk
8. . . . 3 Schienenschweißung SJ50+S49 als E-Lichtbogenschweißung herstellen (Option 2) 88,000 Stk
8. . . . 4 Thermit-Schienenstoßschweißungen (SJ50+S49) ausführen (Option 2) 88,000 Stk
8. . . . 5 Spannungsausgleich 2.026,000 m
8. . . . 6 Zulage Spannungsausgleich 10K 2.026,000 m
8. . . . 7 Zulage Spannungsausgleich 15K 2.026,000 m
9 Entwässerungsmaßnahmen
9. . . . 1 Entwässerungsgraben wiederherstellen 1.214,000 m
9. . . . 2 Entwässerungsgraben wiederherstellen 946,000 m
9. . . . 3 Böschungssicherung/Schotterhaltetafeln erneuern 2,000 Stk
9. . . . 4 Rohr freispülen 1,000 Stk
9. . . . 5 Durchlassfunktion sichern 1,000 Stk
Allgemeine Positionen
19 Zusammenhangsarbeiten
19. . . . 1 Boden für Suchgräben (1,00 - 1,25 m) 20,000 m³
19. . . . 2 Boden für Suchgräben (1,25 - 1,50 m) 20,000 m³
19. . . . 3 Kennzeichen der freien Strecke/des Bahnhofs ab- und aufbauen 14,000 Stk
20 Stundenlohnarbeiten
20. . . . 1 Stundenlohnarbeiten Bauvorarbeiter 1,000 h
20. . . . 2 Stundenlohnarbeiten Baufacharbeiter 1,000 h
20. . . . 3 Stundenlohnarbeiten Baufachwerker 1,000 h
20. . . . 4 Stundenlohnarbeiten Bauwerker 1,000 h
20. . . . 5 Verrechnungssatz eines Zweiwegebaggers 1,000 h
20. . . . 6 Verrechnungssatz eines LKW's mit Nutzlast 8 t 1,000 h
20. . . . 7 Verrechnungssatz eines LKW's mit Nutzlast 15 t 1,000 h
20. . . . 8 Verrechnungssatz eines Radladers 1,000 h
20. . . . 9 Verrechnungssatz eines Kompressor 1,000 h
20. . . .10 Verrechnungssatz einer Rüttelplatte 1,000 h
20. . . .11 Verrechnungssatz einer Vibrationswalze 1,000 h
20. . . .12 Verrechnungssatz als Zulage bei Überstunden 1,000 h
20. . . .13 Verrechnungssatz als Zuschlag bei Nachtarbeit 1,000 h
20. . . .14 Verrechnungssatz als Zuschlag bei Wochenendarbeiten 1,000 h

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen