Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Instandhaltung von Strassenbahnanlagen in der Region Chemnitz, Annaberg-Buchholz, Zschopau, Freiberg

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Für die Einsicht der GAEB-Dateien benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie hier eine kostenlose Demo-Version herunterladen und damit GAEB-Dateien öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "09126 Chemnitz, Bernsdorfer Straße Anpassarbeiten an den Anlagen der CVAG Chemnitz, Einbau von 4 Bauweichen, Bauleistungen und Zusammenhangsleistungen Ausr".

die Positionen als PDF speichern >>>
EÜ Bernsdorfer Straße, Gleisbau – Anlagen der CVAG
20 EÜ Bernsdorfer Straße Gleisbau CVAG
20. 1 Allgemeine Leistungen, Baustelleneinrichtung
Vorbemerkungen
20. 1. 10 Baunebenkosten 1,000 Psch
20. 1. 20 Baustelle einrichten, sämtl. LV-Abschn., Zufahrt vorh. 1,000 Psch
20. 1. 30 Baustelleneinrichtung vorhalten, unterhalten und betreiben 1,000 Psch
20. 1. 40 Baustelle räumen 1,000 Psch
20. 1. 50 Vermessungsleistungen 1,000 Psch
20. 1. 60 Sicherungsposten 100,000 h
20. 1. 70 Bauzaun aufstellen und entfernen Zaunhöhe 2,0 m*Stahlgitter-FT 150,000 m
20. 1. 80 Bauzaun umsetzen Zaunhöhe 2,0 m*StahlgitterFT 150,000 m
20. 1. 90 Plattendruckvers. f.Kpruefg.durchf. 5,000 St
20. 1. 100 Gegengewicht f. Kprüfg.bereitst. Plattendruckversuch 15,000 h
20. 1. 110 Elektromagnetische Dickenmessung nach Anweisung des AG nach geltenden Richtlinie 2,000 St
20. 1. 120 Messreflektoren f .Kpruefg. verlegen Alu-Folie 30x100 UL=bit.Schicht 1,000 St
20. 1. 130 Messreflektoren f .Kpruefg. verlegen Alu-Platte 30x100 UL=Planum +geb.Tragsch. 1,000 St
20. 1. 140 Durchführung von Kurzschlussversuchen 4,000 St
20. 2 Gleisbau Rückbau
20. 2. 10 Oberboden / Wachstumsschicht abtragen und lagern Abtr.ü.10 - 15cm Oberboden AN lag. Weg 2,5 - 5 km Lagerfl.AN Bauz. Haufen aufsetzen Abrechnung Abtrag 175,000 m3
20. 2. 20 Asphaltbefestigung trennen, Schneiden, Dicke 15 - 25 cm 60,000 m
20. 2. 30 Asphaltbefestigung aufnehmen oder Fräsen Gleiseind., ca. 10 - 15 cm , Aufbr. Verw. 24,000 m3
20. 2. 40 Pflasterstr. aus Naturstein aufn. Großpflaster, Breite 2 Reihen, Granit, Fugenmörtel Fund.Beton 10-20, Aufbr.verw. AN 48,000 m
20. 2. 50 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen FSS od. SfM ca. 10-15cm FSS u. Asphalt nat. Gesteinsk. Bstoff. Verw. AN Abrechng. Abtrag 24,000 m3
20. 2. 60 Geotextil ausbauen und verwerten. Geotextil als Trennschicht zwischen Gleisschotter und Eind. 1.650,000 m2
20. 2. 70 Schutz- und Speichervlies für Begrünung liefern und fachgerecht verlegen, 1.100,000 m2
20. 2. 80 Gleis demontieren, Vignolschienen, Betonschwelle, K/KS/W-Oberbau, säubern, Schienen entsorgen 86,000 m
20. 2. 90 Gleis demontieren, Übergangsschienengleis, Betonschwelle, K/KS/W-Oberbau, säubern, Schienen entsorgen 20,020 m
20. 2. 100 Gleis jochweise ausbauen und lagern, Vignolschienen, Betonschwelle, W-Oberbau, säubern, Lager AN 196,500 m
20. 2. 110 Gleiswechsel ausbauen, zur BE-Fläche transportieren und abladen 1,000 St
20. 2. 120 Gleiswechsel ausbauen, zur BE-Fläche transportieren und abladen 1,000 St
20. 2. 130 Gleiswechsel entsorgen 1,000 St
20. 2. 140 Gleiswechsel entsorgen 1,000 St
20. 2. 150 Spurrillenprofil an Schiene 49E1 ausbauen und lagern, Profil ggf. schneiden, Lager AN 50,000 m
20. 2. 160 Schutzschienenprofil ausbauen und lagern, Profil ggf. schneiden, Lager AN 36,000 m
20. 2. 170 Schienenkammerfüllung ausbauen und entsorgen. Art = Schienenkammersteine aus Beton etc. 25,000 m
20. 2. 180 Schienenkammerfüllung elastisch (Rasen) ausbauen, transportieren, lagern, Lager AN 355,000 m
20. 2. 190 Fugenverguss nach der Demontage beidseitig der Schienen entfernen 50,000 m
20. 2. 200 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen STS, ca. 15-20cm Schottertragschicht'nat. Gesteinsk. Lager AN, Abrechng. Abtrag 95,000 m3
20. 2. 210 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen Gleisschotter 22/45, ca. 15-20cm Schottertragschicht'nat. Gesteinsk. Lager AN, Abrechng. Abtrag 95,000 m3
20. 3 Gleisbau Einbau Gleiswechsel
20. 3. 10 Schwellen für Streckengleis liefern und abladen. Spannbetonschwellen für Vignolschienen, Spurweite 1435 mm Bef. Wahl AN 64,000 St
20. 3. 20 Schwellen für Streckengleis liefern und abladen. Spannbetonschwellen für Rillenschienen, Spurweite 1435 mm Bef. Wahl AN 35,000 St
20. 3. 30 Gleis montieren . Schwellengleis 49 E 1 Schienen gelagert Stopfen 22/45 34,250 m
20. 3. 40 Gleis montieren . Schwellengleis 59R2 Schienen gelagert Stopfen 22/45 19,000 m
20. 3. 50 Gleis montieren . Schwellengleis Übergangsschienen 59R2 auf 49E1 Schienen gelagert Stopfen 22/45 7,500 m
20. 3. 60 Gleis montieren . Schwellengleis Übergangsschienen 59R2 auf 49E1 Schienen gelagert Stopfen 22/45 12,520 m
20. 3. 70 Bestandsgleis in der horizontalen Lage regulieren. Betonquerschwellengleis mit Schienen 49E1 75,000 m
20. 3. 80 Gleis montieren, Schwellengleis 49 E 1 Gleisjoche gelagert, Stopfen 0/45 196,500 m
20. 3. 90 Gleis von Hand stopfen. Als Zulageposition zu Position mit maschinellem Stopfen 100,000 m
20. 3. 100 Gleiswechsel / Gleisverbindung DB1 / DB2 verlegen und montieren 1,000 St
20. 3. 110 Gleiswechsel / Gleisverbindung DB3 / DB4 verlegen und montieren 1,000 St
20. 3. 120 Spurrillenprofil gelagert, einbauen, Form 49, Kleineisen und Befestigungsmittel AN 50,000 m
20. 3. 130 Schutzschie. inkl. Stützp. gelagert, einbauen Kleineisen AN 36,000 m
20. 3. 140 Thermit-Schienenschweißungen SKV durchführen. Vignol/Vignol, Vorbereiten und Herstellen 46,000 St
20. 3. 150 Thermit-Schienenschweißungen SKV durchführen. Schlussschw. Vignol/Vignol, Vorbereiten u Herstellen 8,000 St
20. 3. 160 Thermit-Schienenschweißungen SRZ-E durchführen. 59R2/59R2, Vorbereiten und Herstellen 12,000 St
20. 3. 170 Elektrische-Lichtbogen-Handschweißung durchführen. 60R2, R290GHT mit 60R2, R290GHT in Weichen und Kreuzungen 4,000 St
20. 3. 180 Zulage zu Thermit-Schienenschweißungen für Dickstegschweißungen in Weichen. 16,000 St
20. 3. 190 Zulage zu Schweißungen für Schienenstoßnachbearbeitung 30,000 St
20. 3. 200 Spannungsausgleich 500,000 m
20. 3. 210 Herstellung der Verspannungstemperatur 500,000 m
20. 3. 220 Messung Gleisableitungsbelag 1,000 St
20. 3. 230 Schienenkopfentzunderung durchführen 500,000 m
20. 3. 240 Schienenoberfläche entrosten - 1 facettiger Rostschliff 500,000 m
20. 4 Gleisbau Randeinfassungen / Deckenschluss
20. 4. 10 Geotextil liefern und verlegen, Trennschicht, Klasse 4 1.770,000 m2
20. 4. 20 Schutz- und Speichervlies 1.100,000 m2
20. 4. 30 elastische Schienen-Kammerelemente, 49E1, liefern u. einbauen, recyceltes Gummigranulat, Rasengleis, gelagert 355,000 m
20. 4. 40 Kammerfüllung Betonkammerstein Querschwellengleis, 49E1 mit angeschr. Spurrillenprofil Streckengleis , Füllmaterial AN, Ortbeton f. Lücken 25,000 m
20. 4. 50 Kammerfüllung bit. Splitt Schwellengl. 49 E 1/Spurr.sch. Streckengleis Füllmaterial AN Ortbeton f.Lücken 50,000 m
20. 4. 60 Trennlage aus hitzeb. Bitumenband bzw. Silikonpapier temp.best. bis 250°C, über Schienenkammerstein einbauen 25,000 m
20. 4. 70 Asphalttragsch. aus AC 22 T N herst Überfahrt Dicke 8 cm 70/100 215,000 m2
20. 4. 80 Asphaltdeckschicht aus Gussasphalt MA 8 N herstellen, 3 cm dick. Deckschicht Gleisanlage in Überwegen u. Haltestellen, Zusatz LICOMONT o.glw. 215,000 m2
20. 4. 90 Bitumenhaltiges Bindemittel aufspr., Unterlage Asphalt, Rampenspritzgerät C60BP1-S, Menge 200 g/m2, Vor ADS 215,000 m2
20. 4. 100 Oberflächenschluss durch gleichmäßiges aufbringen und einwalzen von Abstreumaterial 215,000 m2
20. 4. 110 Asphaltbefestigung reinigen 215,000 m2
20. 4. 120 Anschluss als Fuge herstellen Versch.Randfuge 60,000 m
20. 4. 130 Fuge herstellen, Fuge schneiden, Längsfuge zw.Schie.+Asphalt, SMA / MA, F.-Tiefe 36 mm F., F.-Breite 50mm F. 122,000 m
20. 4. 140 Fuge herstellen, Fuge schneiden, Längsfuge zw.Schie.+Asphalt, SMA / MA, F.-Tiefe 39 mm L., F.-Breite 20mm L. 122,000 m
20. 4. 150 Fuge verfüllen, Längsfuge, zw.Schie.+Asphalt, F.-Tiefe 36 mm F., F.-Breite 50mm F., mit MIV, Fuge strahlen 122,000 m
20. 4. 160 Fuge verfüllen, Längsfuge, zw.Schie.+Asphalt, F.-Tiefe 39 mm L., F.-Breite 20mm L., mit MIV, Fuge strahlen 122,000 m
20. 4. 170 Streifen aus Pfl. st. a. Nst. herst . Randeinf, Teil 160/160/160 mm Granit 2-zeilig Fundament C12/15 Mörtel 50N/mm2 F5 48,000 m
20. 4. 180 Oberboden / Wachstumsschicht, D bis 14cm, gelagert, , transp., einbauen 1.000,000 m2
20. 4. 190 Liefern und einbauen Wachstumsschicht, D bis 14cm, 60% Oberboden, 30% Sand, 10% Kompost 100,000 m2
20. 4. 200 Geohumus bei der Rollrasenverlegung, liefern und einbauen 1.100,000 m2
20. 4. 210 Fertigrasen liefern u. verlegen, Gebrauchsrasen RSM 2.3 Rollrasen D 3,0cm BG2 1.100,000 m2
20. 4. 220 Mähen Gebrauchsrasen Gleisbereich b bis 1,50 m, H bis 8 cm, H 4cm 4.400,000 m2
20. 4. 230 Rasenfert.pflege Gleisbereich Wuchsh. 8-10 cm Schnitt n.Wuchsh. Rasen wässern 15 l/m2 Ausb.Fertigrasen 1.100,000 m2

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen